Buntes Grill Gemüse

Grillgemüse gehört zu jedem Grillabend dazu

Grill Gemüse lässt einen an warme Abende in südlichen Ländern denken und an den  rauchigen Duft vom heißen Holzkohlengrill, der unwiederstehlich in der Luft hängt. Mit diesem Grill Gemüse kommt eine kleine mediterrane Brise in der eigenen Küche auf. Es kann als vegetarisches Gericht oder als Beilage zum Fleisch vom Grill gegessen werden.

Hier gibt es viele weitere Tipps + Rezeptideen zum Thema Grill Gemüse

Zutaten (für 4 Personen):

3 bunte Paprikaschoten (grün, gelb, rot)
4 Schalotten
2 Knoblauchzehen
12 Cocktailtomaten

Für die Kräutermarinade :

250-300 ml Olivenöl
1 Hand voll Rosmarin
1 Hand voll Thymian
1 Hand voll Majoran
1 Hand voll Oregano
1 Hand voll Petersilie
4 Knoblauchzehen
1 EL Zitronensaft
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer

Benötigtes Equipment:

Grillschale ohne Löcher oder Grillpfanne

Zubereitung von Grillgemüse:

1.
Gemüse waschen und trocknen, Paprikas vierteln, Schalotten schälen, Knoblauch mit einem großen Messer andrücken.

2.
Für die Marinade Kräuter waschen, abtropfen lassen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Kräuter, Olivenöl, Zitronensaft und Gewürze gut miteinander vermengen.

3.
Paprika, ganze Tomaten, Schalotten und Knoblauch in eine Schüssel geben und Kräuter Marinade dazu gießen. Das Gemüse sollte vollständig bedeckt sein. Mindestens 2-3 Stunden marinieren.

4.
In der Zwischenzeit den Grill anheizen. Zum Grillen das Gemüse in die Grillschale geben. Die Grillschale mit Alufolie abdecken und das Gemüse 15 Minuten zwischen den Kohlen indirekt grillen. Wenn sich der Grill nicht zum indirekt Grillen eignet, die Grillschale (unabgedeckt) ca. 20 Minuten auf den Rost stellen.

Wissenswertes über Grillgemüse:

Durch die Grillschale ohne Löcher bleibt die Marinade auf dem Gemüse und tropft nicht in den Grill. Dadurch bleibt das Gemüse schön knackig und der Grill fängt nicht an zu qualmen. Wer keine Grillschale zur Hand hat kann- wie beim Rezept Spargel vom Grill  -auch doppelt gelegte Alufolie verwenden.

Der Knoblauch ist nur für das Aroma gedacht, er kann aber natürlich auch gegessen werden.
Grill Gemüse passt zu saftigen Steaks und Würstchen, genauso wie zu mariniertem Grillkäse. Die Gemüsemischung kann man sich nach Belieben individuell zusammenstellen – es eignen sich neben Paprika und Tomaten auch Zucchini und Frühlingszwiebeln.

Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen zum Thema Grillen!

Grillen kann man das ganze Jahr über. Im Sommer ist es eine einfache Art zu Kochen, die man an der frischen Luft genießen kann. Aber auch im Winter findet das sogenannte Wintergrillen immer mehr Anhänger..



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Buntes Grill Gemüse
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,58 von 5 Sternen, basierend auf 33 abgegebenen Stimmen.
Loading...