Gefüllte Zucchini – mit Oliven und Tomaten

Gefüllte Zucchini – köstliches Ofengericht:

Gefüllte Zucchini schmecken einfach köstlich. In diesem Rezept werden die Zucchini mit Käse und Oliven gebacken. Für ein fruchtiges Aroma sorgen leckere Cocktail Tomaten, die im Ofen neben den Zucchini gebacken werden. Damit die Käsefüllung besonders gut schmeckt, wird der Käse mit ein wenig Sahne, frischen Kräutern und Gewürzen vermischt. Das Rezept kann man perfekt als Beilage oder als einfaches Hauptgericht servieren.

Redaktionstipp: Wir empfehlen weitere tolle Zucchini Rezepte, wie die leckeren Zucchini Nudeln, auch Zoodles genannt. Im Sommer schmeckt ein Zucchini Salat mit gelben Möhren einfach herrlich frisch. Die Zucchini kann man selbstverständlich auch toll auf dem Grill zubereiten. Unser Rezept für gegrillte Zucchini kann man wunderbar mit einem frischen Baguette serviert werden.

Zutaten für die gefüllten Zucchini (für ca. 4 Portionen):

4 grüne Bio Zucchini
1 Knoblauchzehe
150 g schwarze Oliven (entsteint)
250 g geriebener Gratinkäse
100 ml Sahne
1 Bund Basilikum
1 TL geriebener Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Strauch Cocktailtomaten
Olivenöl für die Form

Zubereitung der gefüllten Zucchini:

1.
Den Backofen auf 180° Grad vorheizen und eine Auflaufform mit Olivenöl fetten. Die Zucchini und die Cocktailtomaten gründlich waschen und abtropfen lassen. Dann die Zucchini jeweils in der Mitte halbieren und das Kerngehäuse, mit einem Löffel, entfernen.

2.
Die Oliven durch ein Sieb abgießen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Sahne gemeinsam mit dem Gratinkäse, dem gehackten Basilikum und dem gepressten Knoblauch verrühren und alles gut mit dem Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Nun die halbierten Zucchini in die Auflaufform legen und die Käse-Sahne Mischung in die Zucchini füllen. Die Oliven hinzu geben und einsinken lassen. Zum Schluss die Cocktailtomaten um die Zucchini legen. Das Ganze für circa 30 Minuten im Backofen garen lassen und danach sofort servieren.

Wissenswertes über gefüllte Zucchini:

Zucchini zählen zu den Kürbisgewächsen und sind sehr gesund. Zucchini haben tolle Nährstoffe in sich, wie Vitamin B und A. Außerdem findet man in Zucchini viel Magnesium und Eisen. Zudem können Zucchini sorgenfrei und er Diät genossen werden, denn sie sind sehr kalorienarm. Die Hauptsaison des Gemüses ist von Juni bis September, gerade in dieser Zeit kann man also auch heimische Zucchini Sorten erwerben.

Weitere tolle Zucchini Rezepte:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Gefüllte Zucchini – mit Oliven und Tomaten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...