Zitronenmuffins – frisches Muffin Rezept nach Omas Art

Zitronenmuffins – herrlich saftig und locker:

Unsere Zitronenmuffins sind ein Klassiker aus der Backstube. Die herrlich, saftigen Muffins haben zu jeder Jahreszeit Saison und sind besonders einfach gebacken. Für die Zubereitung werden Butter, Zucker, Eier, Mehl und frische Zitronen benötigt. Das Ganze wird zu einem schönen Rührteig verarbeitet und kurz gebacken. Servieren Sie das köstliche Gebäck zum Mittagskaffee, als Dessert oder zu feierlichen Anlässen.

Redaktionstipp: Probieren Sie unsere weiteren Rezepte für Muffins oder Cupcakes. Schoko-Käse-Muffins oder Blaubeermuffins sind schnell gebacken. Schoko-Cupcakes oder einfache Cupcakes lassen sich toll mit Frosting und bunten Streuseln kombinieren.

Zutaten für die Zitronenmuffins (für ca. 12 Portionen):

260 g glattes Mehl
2 Bio Eier Größe M
160 g Margarine
110 g feiner Zucker
1 Packung Vanillezucker
1 EL Vollmilch
2 TL Backpulver
2-3 Bio Zitronen
Zitronenglasur nach diesem Rezept

Benötigtes Equipment:
Schüssel
Rührgerät
Muffin Backform
Teigschaber
Zitronenpresse

Zubereitung der Zitronenmuffins:

1.
Zuerst den Backofen auf 170° Grad vorheizen und die Backform fetten. Danach die Zitronenschale unter heißen Wasser abbrausen und etwa 2 Esslöffel Zitronenzeste in eine Schüssel reiben. Dann den Saft der Zitronen pressen und ebenfalls in die Schüssel geben.

2.
Nun die weiche Margarine und den Zucker mit in die Schüssel geben und alles für einige Minuten cremig rühren. Dann nach und nach die Eier unterrühren sowie einen Esslöffel Milch.

3.
Jetzt das Mehl mit dem Backpulver vermischen und langsam mit in den Teig rieseln lassen. Den Rührteig für mindestens 5 Minuten verrühren und dann in die Backform gießen.

4.
Den Muffinteig für etwa 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen und danach auskühlen lassen. Sobald die Zitronenmuffins ausgekühlt sind werden sie aus der Form gelöst und mit Zitronenglasur dekoriert.

Weitere tolle Rezepte für Muffins und Cupcakes:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Zitronenmuffins – frisches Muffin Rezept nach Omas Art
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...