Schnelle Tomaten Pizza mit knackigen Cocktailtomaten

Diese Tomaten Pizza ist super aromatisch und geht ganz schnell!

Die Tomaten Pizza ist schnell und einfach zubereitet. Ihr herrliches Aroma bekommt sie durch die frischen Cocktailtomaten, deren Säure für den speziellen Kick sorgt. Frische Kräuter wie Basilikum Rinden das Ganze noch ab.

Redaktionstipp: am besten ist es, den Pizzateig selber zu machen, denn dann schmeckt er am besten. Alternativ können Sie auch einen fertigen Pizzateig verwenden, den es meist als Rolle im Kühlregal gibt. Auch den Tomatensugo kann man im Handumdrehen selber zubereiten, denn dazu braucht es nur 2-3 Saucentomaten, ein bisschen Zwiebel und Knoblauch und fertig ist die perfekte Tomatensauce.

Zutaten für die Tomaten Pizza (für 2 Personen):

500 g Blätterteig (alternativ Pizzateig)
600 g Cocktailtomaten
10-15 schwarze Oliven (entkernt)
100 ml Tomatensugo
250 g Büffelmozzarella (alternativ Ementaler Käse)
1 Bund Basilikum

Zubereitung der Tomaten Pizza:

1.
Blätterteig bzw. Pizzateig auf einem Backpapier ausrollen und mit Tomatensugo dünn bestreichen. Die Cocktailtomaten halbieren und darauf verteilen, Oliven darüber streuen und den Mozzarella klein schneiden und oben drauf geben.

2.
Alles mit Salz und Puffer bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen, bis der Teig schön knusprig und der Käse gold braun geschmolzen ist.

3.
Basilikum waschen, abtropfen lassen, die Blätter über die fertige Pizza streuen und sofort servieren. Dazu passt ein einfacher Gartensalat oder ein baugleicher, aber knackig frischer Tomaten Mozzarella Salat.

Die besten Tomaten Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Schnelle Tomaten Pizza mit knackigen Cocktailtomaten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...