Tassenkuchen – blitzschnelles Kuchen Rezept

Tassenkuchen – ohne Waage backen:

Ein Tassenkuchen ist ein herrliches Kuchen Rezept, wenn die Lust nach einem frischen Kuchen groß ist und es schnell gehen sollte. Für den herrlichen Schokokuchen werden nur wenige Zutaten wie Mehl, Kakao, Zucker und Eier benötigt. Alle Zutaten werden in einer feuerfesten Tasse miteinander vermengt und dann entweder im Backofen oder in der Mikrowelle gebacken. Das Ganze geht wirklich super schnell, es benötigt keine Rührgeräte oder Schüsseln. Der Aufwand ist wirklich sehr überschaubar und das Ergebnis schmeckt herrlich. Den Kuchen können Sie Zwischendurch als süßen Snack oder als ausgefallenes Dessert servieren. Probieren Sie außerdem weitere schöne Kuchen, Muffin oder Torten Rezepte. Wenn Sie einmal mehr Zeit haben sollten Sie unbedingt unseren Kirschkuchen oder Nusskuchen ausprobieren.

Zutaten für den Tassenkuchen (für 1 Portion):

4 EL Mehl
3 EL Milch
3 EL schwach entölter Kakao
4 EL Puderzucker
3 EL Speiseöl
1 Bio Ei Größe M
1 Messerspitze Backpulver

Benötigtes Equipment:
feuerfeste Tasse
Gabel

Zubereitung des Tassenkuchen:

1.
Zuerst das Ei, das Speiseöl und die Milch in einer Tasse mit einer Gabel verquirlen. Danach den Puderzucker mit dem Mehl, Backpulver und Kakao vermischen.

2.
Die Mischung nun mit in die Tasse geben und gut verrühren, sodass keine groben Brocken mehr zu sehen sind.

3.
Für die Zubereitung in der Mikrowelle sollte der Tassenkuchen etwa 4 Minuten bei 800 Watt backen.

4.
Im Ofen können Sie den Kuchen etwa 10 Minuten bei 170° Grad backen. Noch warm servieren und genießen.

Weitere schnelle Rezepte für Kuchen oder Muffins:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Tassenkuchen – blitzschnelles Kuchen Rezept
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...