Stollen mit Schokolade – köstliches Gebäck mit Nüssen und schönen Gewürzen

Stollen mit Schokolade Rezept

Stollen mit Schokolade – süße Verführung:

Ein Stollen aus Schokolade ist etwas ganz besonders köstliches. Das Gebäck ist saftig und passt toll zu Kaffee und Tee. Die Süßspeise wird aus einem einfachen Stollen Teig zubereitet. Für das Schoko Aroma werden Edelbitterschokolade, weiße Schokolade und Vollmilchschokolade verarbeitet. Außerdem kommt schwach entölter Kakao und gestiftet Mandeln mit in den Teig. Beim Backen geht der Hefeteig wirklich wunderbar auf. Das Rezept ist vor allem bei Kindern beliebt, da der typische Hefegeschmack nicht so stark ist.

Redaktionstipp: In der schönen Adventszeit gibt es so schöne viele Rezepte für Kekse, Plätzchen, Lebkuchen und Stollen. Ein Stollen kann wunderbar an Freunde oder Verwandte zum Weihnachtsessen verschenkt werden. Gerade ein Mohnstollen, ein Marzipanstollen oder klassischer Christstollen eignet sich dazu. Das Gebäck gibt es auch als veganen Stollen.

Zutaten für den Stollen mit Schokolade (für ca. 20 Portionen):

Für den Stollen Teig:
500 g Mehl
180 ml Milch
160 g Margarine
100 g Puderzucker
1 Packung Vanillezucker
2 Bio Eier Größe M
1 Würfel frische Hefe
1 Prise Salz
30 g Edelbitterschokolade
1 TL Zimt
2 EL schwach entölter Kakao
1 EL Honig

Für die Füllung:
50 g Edelbitterschokolade
50 g weiße Schokolade
50 g Vollmilchschokolade
60 g gestifte Mandeln

Zubereitung des Stollen mit Schokolade:

1.
Zuerst die Milch mit der Margarine und Schokolade auf dem Herd erwärmen und gut verrühren bis sich beide Zutaten aufgelöst haben.

2.
Währenddessen das Mehl, den Puderzucker, Honig, Kakao, Zimt und eine Prise Salz in eine Schüssel füllen. Dann die Hefe zerbröseln und dazu geben.

3.
Das Ganze mit der warmen Milch-Mischung aufgießen, die Eier dazu geben und für etwa 10 Minuten mit dem Knethacken verrühren. Danach den Teig abdecken und für 1 bis 2 Stunden gehen lassen.

4.
Sobald der Teig sich im Volumen verdoppelt hat wird die Schokolade fein gehackt und gemeinsam mit den Mandeln unter den Teig verknetet. Nun wird der Teig in eine Stollenform gegeben und bei 170° Grad im Ofen für 30 Minuten gebacken.

5.
Nach der Backzeit den Stollen gut auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und dann servieren.

Wissenswertes über Stollen mit Schokolade:

Wenn Sie keine Stollenform Zuhause haben können Sie den Teig zu einer breiten Rolle formen und dann eine Kante mit dem Nudelholz flach drücken. Allerdings kann es dann passieren, dass der Teig zu Seite aufgeht anstatt nach oben. Die Füllung des Hefeteiges können Sie außerdem ganz individuell nach Ihren Vorstellungen abstimmen. Rosinen, Zitronat, Orangeat oder Nougat machen sich toll im Teig.

Weitere wunderbare Rezepte für Stollen:

Bewerte diesen Beitrag:
Stollen mit Schokolade – köstliches Gebäck mit Nüssen und schönen Gewürzen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading…