Orangenkuchen wie er in Spanien gebacken wird

Orangenkuchen

Orangenkuchen mit ganzen Orangen (samt Schale)

Ja, dieser Orangenkuchen verschlingt die Orangen samt Saft und Schale und damit meine ich nicht die abgeriebene Schale, sondern wirklich die komplette Schale. Perfekt f├╝r alle, die beim Backen&Kochen nichts wegwerfen wollen ­čśë

Orangenkuchen mit Mandeln und ganzen Orangen (glutenfrei)

Von: Tina
F├╝r den Orangenkuchen werden die Orangen geviertelt, im Ganzen gekocht und dann fein p├╝riert mit in den Teig gegeben. Der Teig ist glutenfrei, denn er wird nur mit gemahlenen Mandeln, Eiern und Zucker zubereitet, Mehl wird daf├╝r nicht verwendet. Zum Schluss wird der Kuchen mit einem k├Âstlichen Orangensirup ├╝bergossen, was ihm noch mal mehr Aroma gibt. ­čŹŐ­čŹŐ­čŹŐ
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Orangenkuchen
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Gesamt 1 Stunde 10 Minuten
Gericht Geb├Ąck, Kuchen
K├╝che Spanisch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • Springform (26 cm)
  • Zahnstocher oder Holzspie├čchen
  • Handr├╝hrger├Ąt

Zutaten
  

Orangenkuchen:

  • 3 BIO Orangen am besten Blutorangen
  • 120 ml Wasser
  • 5 Eier
  • 100 g feiner Zucker oder Puderzucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 1 Prise Salz

Orangensirup:

  • 600 ml Orangendirektsaft oder 8 weitere BIO Orangen
  • 100 g Zucker

Zubereitung
 

Orangenkuchen backen:

  • 3 Orangen mit hei├čem Wasser waschen, in Viertel zerteilen, Kerne entfernen und die Fr├╝chte mit 120 ml Wasser in einem passenden Topf aufsetzen. Mindestens 20 Minuten k├Âcheln (eventuel 5 Minuten l├Ąnger), bis sich die Orangenschalen halbwegs weich anf├╝hlen.
  • Gekochte Orangen kurz abk├╝hlen lassen, dann mit dem P├╝rierstab zu einem feinen Mus p├╝rieren.
  • Eier trennen. Eigelb mit Puderzucker und Vanillezucker mit dem Handr├╝hrger├Ąt schaumig r├╝hren. Eiwei├č mit der Prise Salz separat zu festem Eischnee aufschlagen.
    Tipp: wenn Du das Eiwei├č aufschl├Ągst, m├╝ssen die Quirle vom Handr├╝hrger├Ąt ganz sauber sein. Vor allem ein Rest eigelb an ihnen w├╝rde daf├╝r sorgen, dass der Eischnee nicht fest wird.
  • Mandeln mit dem Orangenp├╝ree und dem Eigelb vermengen, den Eischnee zum Schlu├č vorsichtig unterheben.
  • Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen, die Springform entweder gut fetten oder mit einem Backapier auslegen. Den Teig in die Form f├╝llen und im hei├čen Backofen ca. 40 Minuten backen, bis der Kuchenteig Konsistenz bekommt und leicht fest wird.
    Tipp: bei diesem Kuchen darfst Du nicht auf eine feste Kuchenkruste warten, wie bei einem gew├Âhnlichen R├╝hrkuchen, denn der Kuchen zieht erst an und wird fest, wenn er abk├╝hlt.

Orangensirup kochen und ├╝ber den Kuchen geben:

  • W├Ąhrend der Kuchen im Ofen ist, kochst Du den Orangensirup ein. Dazu nimmst Du entweder guten Direktsaft oder 8 weiter Orangen, die Du auspresst. Orangensaft mit dem Zucker zusammen in einem Topf auf den Herd stellen. Solange bei kleiner Hitze k├Âcheln lassen, bis der Saft knapp auf die H├Ąlfte reduziert ist.
    Wichtig: wenn Du richtige Orangen f├╝r den Saft nimmst, solltest Du ihnen unbedingt vor dem Auspressen, die Schale mit einer feinen Reibe abreiben, denn sie ist viel zu schade um weggeworfen zu werden! Tolle Rezeptideen f├╝r die abgeriebene Schale findest Du weiter unten ­čśë
  • Fertigen Kuchen aus dem Backofen nehmen, kurz ausk├╝hlen lassen, mit dem Zahnsocher viele L├Âcher in den Kuchen pieksen (nicht zu zaghaft, es sollen schon kleine L├Âcher zu sehen sein) und dann den hei├čen Sirup gleichm├Ą├čig ├╝ber den noch warmen Kuchen gie├čen.
    Tipp: es ist sowohl wichtig, dass der Kuchen noch warm ist, als auch dass der Sirup hei├č ist, wenn Du ihn dr├╝ber gie├čt. Nur dann dringt er wirklich tief in den Kuchen ein. Ist der Kuchen dann ausgek├╝hlt, wird er fest, bleibt aber super saftig.
Keyword Glutenfrei, Laktosefrei, Orangenmus

Meine besten Rezepte f├╝r Orangen und die Orangenschale

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Sch├Ân, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.