Red Velvet Cake – ein Liebesbeweis aus der amerikanischen Küche

Red Velvet Cake – das perfekte Gebäck zu feierlichen Anlässen:

Der Red Velvet Cake ist ein herrliches Torten Rezept aus Amerika. Der Kuchen wird auch Devil Cake oder Mahogany Cake genannt. Die Torte ist vor allem für Ihre rote Farbe mit weissen Frostig bekannt. Backen Sie den Kuchen für Ihre Liebsten zu feierlichen Anlässen, wie dem Valentinstag oder Muttertag. Um den Kuchen zu backen werden Buttermilch, Butter, Zucker, Eier, etwas Kakao und Mehl benötigt. Die markante, rote Farbe erhalten Sie durch rotes Lebensmittelfarm-Pulver. Für die weisse Creme wird Frischkäse, Butter, Zucker und Mascarpone benötigt. Kombinieren Sie das schöne Gebäck mit weiteren herrlichen Rezepten für Kuchen, Cupcakes oder Muffins.

Zutaten für den Red Velvet Cake (für ca. 14 Portionen):

Für den Kuchenteig:
250 g Mehl
350 g Kristallzucker
2 Bio Eier Größe M
130 g Butter
2 TL schwach entölter Kakao
250 ml Buttermilch
1 TL Backpulver
1 EL Speisestärke

Für das Frischkäse-Frosting:
60 g weiche Butter
90 g Puderzucker
200 g Frischkäse
200 g Mascarpone

Zubereitung des Red Velvet Cake:

1.
Zunächst den Zucker und die Butter in eine Schüssel für einige Minuten cremig aufschlagen. Dann nach und nach die Eier, die Buttermilch und das Mehl vermischt mit dem Kakao, Backpulver und der Speisestärke dazu geben. Das ganze mit der Lebensmittelfarbe rot färben und zu einem schönen glatten Teig verrühren.

2.
Nun den Kuchenteig im vorgeheizten Ofen bei 170° Grad für circa 40 Minuten backen. Nach der Backzeit den Kuchen gut auskühlen lassen und aus der Form lösen. Dann den Kuchen von allen Seiten mittig einschneiden und mit einem Faden in zwei Hälften trennen.

3.
Für das Frischkäse Frosting die Butter für einige Minuten hell aufschlagen. Anschließend den Frischkäse und den Puderzucker unterrühren. Zum Ende die Mascarpone unterheben.

4.
Jetzt den ersten Tortenboden etwa 2 cm mit Frosting einstreichen und dann den zweiten Tortenboden mit Frischkäse-Creme bedecken. Zum Ende den Kuchen rund um mit Creme eindecken und glatt streichen.

5.
Vor dem Servieren die Torte für mindestens eine Stunde kühlen und mit roter Dekor verzieren. Zum Anschneiden des Red Velvet Cake ein Wasser mit heißen Wasser abbrausen.

Weitere wunderbare Torten- und Muffin Rezepte:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Red Velvet Cake – ein Liebesbeweis aus der amerikanischen Küche
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...