cooknsoul.de Logo Suche

Karottenkuchen mit Schokolade und Grand Marnier

Saftiger Karottenkuchen mit Schokolade und Grand Marnier

Von: Tina
Dieser ausgefallene Karottenkuchen mit Schokolade beweist, dass Karotten auch als Zutat bei süßen Desserts eine gute Figur machen können. Der Grand Marnier sorgt für ein süß herbes Orangenaroma, das perfekt zu der kräftigen Schokolade passt. Zusätzlich garantieren die Karotten einen extra Vitaminkick. 
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 20 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamt 1 Stunde 5 Minuten
Gericht Gebäck, Kuchen
Küche Französisch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Springform 20 cm

Zutaten
  

  • 230 g Karotten
  • 60 g Kakaopulver 100% Kakao
  • 50 g Bitter Kuvertüre
  • 5 Eier
  • 150 g weißer Zucker
  • 180 g Weizenmehl Typ 550
  • 2 TL Backpulver
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 3 1/2 EL Grand Marnier
  • 1 BIO Orange
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Butter

Zubereitung
 

  • Karotten schälen und mit der Gemüsereibe fein reiben. Orange unter heißem Wasser waschen und die Schale einer Hälfte fein abreiben. Bitterkuvertüre mit der groben Seite der Reibe raspeln. Backofen auf 200 Grad (Umluft) vorheizen. Springform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Eier trennen. Eigelb und Zucker in eine große Schüssel geben und mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen.
  • 150 g Mehl sieben und in einer kleinen Schüssel mit Kakaopulver, Mandeln, der geraspelten Schokolade und Salz vermischen. Die Mischung unter die Eigelbmasse rühren, geschlagenes Eiweiß und geriebene Karotten vorsichtig unterheben. Grand Marnier und Sonnenblumenöl hinzufügen. Alles glatt rühren.
  • Den fertigen Teig in die gefettete und bemehlte Springform geben und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. Den fertigen Schokoladen Karottenkuchen abkühlen lassen und aus der Springform nehmen.
Keyword Grand Marnier, Schokolade

Tipps & Tricks

Hat man gerade keinen Grand Marnier zur Hand, kann für den Schokoladen Karottenkuchen auch Cointreau verwendet werden. Statt mit Orangelikör schmeckt der Kuchen alternativ auch mit hochwertigem Rum. Für einen Kinderkuchen sollte man gänzlich auf den Alkohol verzichten!

Hier finden Sie weitere kreative Kuchen Rezepte

Lassen Sie sich inspirieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating