Fladenbrot mit Oliven – herrliches Fladenbrot Rezept

Fladenbrot mit Oliven Rezept

Fladenbrot mit Oliven – Schritt für Schritt zum würzigen Weissbrot:

Unser Fladenbrot mit Oliven ist wunderbar würzig und luftig. Für das Rezept werden für einen klassischen Hefeteig, Mehl, Wasser, frische Hefe und Olivenöl benötigt. Eine besondere Note bekommt der Fladen durch die Oliven. Je nach Geschmack können schwarze Oliven oder grüne Oliven verwendet werden. Das Brot ist ideal zum Mittagessen oder Abendessen. Richtig aufbewahrt, in einem Küchentuch oder in einer Brotdose hält sich das Fladenbrot etwa eine Woche frisch. Wer gerne und viel Fladenbrot isst, sollte gleich eine größere Menge an Brot backen. Die fertig gebackenen Brote können Sie ganz einfach einfrieren und später auftauen. Kombinieren Sie das köstliche Weissbrot mit frischen Salat Rezepten wie Couscous Salat oder einem einfachen gemischten Salat.

Zutaten für das Fladenbrot mit Oliven (für ca. 6 Portionen):

500 g glattes Mehl
360 ml warmes Wasser
1 Würfel frische Hefe
100 g entsteine, grüne Oliven
4 EL natives Olivenöl
1 TL mediterrane getrockneteKräuter (Oregano, Thymian)
3 TL Salz
1 EL Honig

Benötigtes Equipment:
Schüssel
Rührgerät mit Knethacken
Backblech mit Backmatte
Messbecher

Zubereitung des Fladenbrot mit Oliven:

1.
Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben und vermengen. Dann die Hefe in den Messbecher, mit dem lauwarmen Wasser, bröseln, den Honig dazu geben und alles verrühren. Die aufgelöste Hefe etwa 3 Minuten stehen lassen bis sie aktiv schäumt.

2.
Nun die Hefemischung und das Olivenöl mit in die Schüssel geben und alles für mindestens 10 Minuten zu einem schönen festen Teig verkneten. Danach den Teig mit einem Küchentuch abdecken und für eine gute Stunde gehen lassen.

3.
In der Zwischenzeit die Oliven in Scheiben schneiden. Nach der Gehzeit den Fladenbrot Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche verkneten und zu einem Fladen formen, die Oliven auf den Teig verteilen und etwas eindrücken.

4.
Den Teig erneut für 20 Minuten abgedeckt gehen lassen. Währenddessen Backofen auf 190° Grad vorheizen.

5.
Jetzt den Fladen mit etwas Olivenöl und den Kräutern bestreichen. Das Ganze für 20-25 Minuten im Ofen backen. Nach der Backzeit das Brot auskühlen lassen und dann servieren.

Weitere tolle Brot Rezepte zum selber backen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte diesen Beitrag:
Fladenbrot mit Oliven – herrliches Fladenbrot Rezept
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading…