Cookies aus Schokolade – drei verschiedene Schokoladensorten für herrliche Kekse

Cookies aus Schokolade Rezepte

Cookies aus Schokolade – süße Verführung:

Cookies aus Schokolade können einfach selber gebacken werden. Die himmlischen Schokokekse werden aus drei verschiedenen Schokosorten zubereitet. Für den Teig wird weiße Schokolade, Vollmilchschokolade und Zartbitterschokolade mit Butter, Zucker und Mehl zu einem schönem Teig verarbeitet. Das Rezept ist ideal um mit Kindern zu Backen und die Kekse können toll zu Kaffee und Tee servieret werden.

Redaktionstipp: Wir empfehlen weitere schöne Rezepte für Kekse und Gebäck. Leckere Chocolate Chip Cookies, Rosen Butterkekse oder Ingwer Plätzchen sind schnell gebacken und sehen nett aus. Für die Kuchentafel sollten Sie unsere leckern Kuchen und Muffin Rezepte ausprobieren. Ein herrlicher Butterkuchen, Marmorkuchen oder Schokomuffins sind der perfekte Begleiter zu Kaffee und Tee.

Zutaten für die Cookies aus Schokolade (für ca. 30 Portionen):

290 g Mehl
2 Bio Eier Größe M
90 g schwach entölter Kakao
120 g Bitterschokolade
100 g Vollmilchschokolade
80 g weiße Schokolade
240 g Puderzucker
250 g weiche Margarine
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Benötigtes Equipment:
Rührgerät
Backblech mit Backpapier

Zubereitung der Cookies aus Schokolade:

1.
Zunächst den Backofen auf 170° Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. Dann den Puderzucker mit der Margarine für einige Minuten schaumig rühren und anschließend die Eier dazu geben.

2.
Nun die Schokoladen in kleine Stücke hacken und diese gemeinsam mit dem Mehl, Kakao, einer Prise Salz und Backpulver unter die Ei-Butter Mischung heben.

3.
Mit zwei Esslöffeln kleine Kugeln formen, auf das Backblech legen, flach drücken und die Kekse für etwa 10 Minuten im Ofen backen. Nach dem Backen die Kekse gut auskühlen lassen und in einer Dose aufbewahren.

Wissenswertes über Cookies aus Schokolade:

Beim Kauf der Schokolade sollte darauf geachtet werden, dass besonders hochwertige Zutaten verwendet werden. Erkennbar ist besonders gute Schokolade daran, wenn sie einen hohen Kakaoanteil hat. Wir empfehlen einen Kakaoanteil ab 70 Prozent. Ein weiteres Kaufargument sollte ein Fair Trade Siegel sein, denn Kakao steht oft mit Kinderarbeit und unfairen Arbeitsbedingungen in Verbindung.

Weitere wunderbare Rezepte mit Schokolade von Cookies bis Kuchen:

Kommentare:

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.