Gewürzte Chocolate Chip Cookies – xmas Klassiker

Chocolate Chip Cookies sind der xmas Klassiker aus Amerika

In diesem Rezept sind sie weihnachtlich gewürzt und bestechen durch eine extra Portion Schokolade! Probieren Sie diese einfachen aber genialen Chocolate Chip Cookies aus und verwöhnen Sie ihre Liebsten mit herrlich schokoladigem Gebäck..
 
Redaktions-Tipp: Hier gibt es unsere große Übersicht mit vielen Weihnachtsplätzchen Rezepten.

Zutaten für gewürzte Chocolate Chip Cookies (für ca. 50 Cookies):

250 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
2 Eier
175 g Butter
225 g braunen Zucker
100 g weißen Zucker
300 g Schokoladen Chips
2 TL Zimt (gemahlen)
1 TL Ingwer (gemahlen)
1/2 TL Piment (gemahlen)
1 Vanilleschote
1 Prise Salz

Zubereitung der gewürzten Chocolate Chip Cookies:

1.
Backofen auf 175 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen und beiseite stellen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark mit einem kleinen Küchenmesser herauskratzen. Mehl, Salz, Zimt, Ingwer, Piment und Backpulver in einer ausreichend großen Schüssel miteinander vermengen. Butter in einem kleinen Topf vorsichtig erhitzen, bis sie flüssig ist (nicht kochen). Eier aufschlagen, das Eiweiß von einem der beiden Eier separat auffangen und anderweitig verwenden. Ei und Eigelb miteinander verrühren.

2.
Eier, Vanillemark, weißen und braunen Zucker zur zerlassenen Butter geben und schaumig rühren. Mehl langsam unter die Eiercreme geben und gut miteinander unterrühren. Schokoladen Chips mit einem großen Kochlöffel untermengen.

3.
Den Teig auf dem Backblech in ca. 5 cm großen, flachen und kreisförmigen Teigklecksen auftragen. Chocolate Chips Cookies ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad backen, bis sie eine leichte Bräunung annehmen. Fertige Kekse aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt.

Zur Übersicht: unserer traditionellen Weihnachtsbäckerei mit vielen klassischen, aber auch kreativen Rezepten fürs Weihnachtsfest.

Wissenswertes zum Thema gewürzte Chocolate Chip Cookies:

Schokoladen Chips gibt es in gut sortierten Supermärkten in der Backabteilung. Gemeint sind nicht die feinen Schokoraspel, sondern die etwas dickeren kleinen Pellet aus Schokolade. Wer keine fertigen Chips findet, kann alternativ dunkle Schokolade nehmen und sie mit einem großen Küchenmesser hacken. Die feinen Schokoraspel eignen sich weniger, da sie zu sehr schmelzen und die Chocolate Chip Cookies dann nicht mehr den für sie klassischen Biss haben.

Man lässt die Cholocolate Chips Cookies deshalb auskühlen bevor man sie vom Blech nimmt, damit die doch recht großen Kekse nicht so leicht zerbrechen.

Hier finden Sie weitere tolle Rezepte fürs Weihnachtsfest!

Lassen Sie sich inspirieren..



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Gewürzte Chocolate Chip Cookies – xmas Klassiker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,90 von 5 Sternen, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...