Suche
Close this search box.

Butterkekse mit Dinkelmehl – der Klassiker aus der weihnachtlichen Backstube

Butterkekse mit Dinkelmehl Rezept

Butterkekse mit Dinkelmehl, Klassiker aus der Backstube

Butterkekse sind in der Adventszeit der absolute Klassiker. Die leckeren Kekse sind blitzschnell gebacken und vor allem für die Weihnachtsbäckerei mit Kindern gut geeignet. Der Teig wird in diesem Rezept mit Dinkelmehl zubereitet und schmeckt wirklich köstlich.
Rezeptbewertung:
4.50 von 2 Bewertungen
Butterkekse mit Dinkelmehl Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 25 Minuten
Gericht Kekse, Weihnachtsplätzchen
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Backblech mit Backpapier
  • 1 Teigrolle
  • 1 Keksausstecher
  • 1 Sieb
  • Rührgerät mit Knethacken

Zutaten
  

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Bio Ei Größe M
  • 160 g weiche Butter
  • 15 g Backpulver
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 160 g Puderzucker
  • 1 Packung Vanillezucker

Zubereitung
 

  • Den Backofen auf 190° Grad vorheizen und ein Backblech vorbereiten. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Puderzucker durch ein Sieb in eine Schüssel rieseln.
  • Das Ei, den Zitronenabrieb, die Butter und den Vanillezucker mit in die Schüssel geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zum Schluss den Teig noch einmal kurz mit den Händen kneten.
  • Das Ganze für eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Nach der Ruhezeit den Teig auf einer Mehl bestäubten Arbeitsfläche ausrollen, die Kekse ausstechen und für etwa 10 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Notizen

Nach der Backzeit die Kekse auskühlen lassen und nach Belieben mit Streuseln oder Glasur verzieren (ausführlicher Artikel zum Thema "Plätzchen dekorieren".)
Die Kekse in einer Dose aufbewahren.
Keyword Kekse, Plätzchen

Tipps & Tricks

Für die Weihnachtsbäckerei gibt es eine große Vielfalt an Rezeptideen. Wir empfehlen herrliche Rezepte für Kekse, Plätzchen, Stollen und Lebkuchen. Unsere Empfehlung sind Klassiker wie Elisenlebkuchen, Honiglebkuchen, Vanillekipferl oder ein Marzipanstollen.

Damit die Kekse beim Backen schön goldgelb werden kann man ein Eigelb verrühren und vor dem Backen über die Kekse streichen. Für die Aufbewahrung in der Keksdose empfehlen wir ein Stück Apfel hineinzulegen. Der Apfel hält die Kekse länger frisch und lässt sie nicht austrocknen.

Weitere klassische Plätzchen Rezepte für die Adventszeit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert