Brioche selber backen – ganz einfach Schritt für Schritt erklärt nach Original französischem Rezept

Brioche so gelingt Ihnen das perfekte Gebäck mit süßen Hefeteig:

Das Brioche ist ein besonders feines Gebäck aus der französischen Küche. Der Teig ist vor allem dafür bekannt, besonders luftig und locker zu sein. Die leckeren Brötchen sind perfekt für das Frühstück oder als süße Beilage zum Kaffee. Für die Zubereitung werden Mehl, Zucker, Butter, ein Ei und Milch benötigt.

Redaktionstipp: Wir empfehlen Ihnen weitere Rezepte für selbst gebackenes Brot oder süße Brötchen. Von Milchbrötchen, Roggenbrot, Dinkelbrot bis Baguette gibt es eine große Auswahl. Dazu passend sind leckere Fruchtaufstriche und Marmeladen. Aprikosenmarmelade, Erdbeermarmelade oder Orangenmarmelade können vor allem im Sommer toll zubereitet werden.

Zutaten für das selbst gemachte Brioche (für ca. 4 Portionen):

Für den Teig:
500 g glattes Mehl (Weizenmehl Type 405/ Dinkelmehl Type 630)
250 ml lauwarme Vollmilch
1 Bio Eigelb
1 Würfel frische Hefe oder 1 Packung Trockenhefe
55 g Butter oder Margarine
55 g Kristallzucker
1 Prise Salz

Zum Bestreichen:
1 Bio Eigelb
2-3 EL Vollmilch
Puderzucker oder Hagelzucker

Benötigtes Equipment:
Große Schüssel
Rührgerät mit Knethacken
Backblech mit Backmatte

Zubereitung des Brioche nach französischem Rezept:

1.
Zuerst das Mehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefe und dem Zucker verrühren. Anschließend die lauwarme Milch, eine Prise Salz und das Eigelb dazu geben. Alles verrühren und währenddessen die Butter in kleinen Stücken dazu geben.

2.
Den Brioche Teig etwa 15 bis 20 Minuten schonend verkneten und dann den Teig mindestens eine Stunde im Ofen bei 30° Grad abgedeckt gehen lassen.

3.
Nach der Gehzeit den Teig noch einmal etwa 2 Minuten verkneten, aus der Schüssel nehmen und mit etwas Mehl zu kleinen Brötchen formen.

4.
Die Brioche Brötchen noch einmal 30 Minuten auf dem Backblech gehen lassen, dann mit einer Mischung aus Eigelb und Milch bestreichen und für etwa 20 Minuten backen.

Weitere tolle Rezepte für selbst gemachtes Gebäck:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Brioche selber backen – ganz einfach Schritt für Schritt erklärt nach Original französischem Rezept
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...