Amerikaner für Ostern – herrliches Ostergebäck

Amerikaner für Ostern – süße Verführung:

Unsere Amerikaner für Ostern sind schnell gebacken. Der Teig ist besonders saftig und schmeckt wie in kleiner Mini-Kuchen. Das Gebäck ist ein wunderbares Oster Rezept, für den Ostersonntag oder als nette Geschenkidee für das Osternest. Klein und Groß freuen sich über die süße Geste, die herrlich verziert werden kann. Für die Zubereitung wird ein Rührteig aus Zucker, Mehl, Stärke, Backpulver, Eiern, Milch und Butter zubereitet. Als Dekoration eignet sich ein einfacher Zuckerguss mit Zitronensaft oder eine Schokoladenglasur. Außerdem sollten Sie unbedingt unser Rezept für Royal Icinig probieren, die Eiweißglasur sieht aus wie vom Konditor! Wir empfehlen Ihnen auch unsere weiteren Rezepte für Ostern. Von Osteressen bis Osterfrühstück gibt es eine tolle Auswahl.

Zutaten für die Amerikaner für Ostern (für ca. 1 Backblech):

Für den Teig:
240 g glattes Mehl
2-3 TL Backpulver
90 g feiner Zucker
1 Packung Vanillezucker
90 g Butter oder Margarine
2 Bio Eier Größe M
1 Packung Vanillepudding Pulver (etwa 35 g)
60 ml Milch

Für die Glasur:
Royal Icing

Benötigtes Equipment:
Backblech mit Backmatte
Spritzbeutel mit Rundtülle
Rührgerät
Schüssel
Messbecher

Zubereitung der Amerikaner für Ostern:

1.
Zunächst die Butter für einige Minuten verrühren bis sie hell und cremig ist. Dann den Zucker dazu geben und gut verrühren.

2.
Nach und nach die Eier mit in die Schüssel geben und jeweils für 5 Minuten verrühren. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver und dem Vanillepudding Pulver vermischen.

3.
Jetzt die Mehlmischung in Abwechslung mit der Milch unter den Teig rühren. Wenn alle Zutaten aufgebraucht sind sollte der Teig erneut etwa 5 Minuten glatt gerührt werden.

4.
Den Backofen auf 170° Grad vorheizen und ein Backblech mit einer Backmatte vorbereiten. Danach den Teig in einen Spritzbeutel mit Rundtülle füllen und mittelgroße Ostereier auf das Backblech spritzen.

5.
Das Ganze ungefähr 15 Minuten im Ofen backen, auskühlen lassen und dann mit Royal Icing oder Zuckerguss verzieren.

Weitere tolle Rezepte für Gebäck, Kuchen, Muffins und Torten:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Amerikaner für Ostern – herrliches Ostergebäck
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...