Tex Mex Rezept mit Hackfleisch und Bohnen

Tex Mex Rezept

Ein klassisches Tex Mex Rezept wie in den Südstaaten!

Tex Mex heisst so viel wie texanisch mexikanisch und bezeichnet einen Kochstil der aus den USA auch bis zu uns auf den Teller gekommen ist. Klassische Südstaatenküche mit mexikanischem Einfluss, mit den Lieblingszutaten Mais, Fleisch, Bohnen, Chili und kräftige Gewürze.

Redaktionstipp: vor allem scharfe Rezepte mit viel Chili, Habanero und Jalapeno sind in der Tex Mex Küche beliebt, aber auch eine aromatische Guacamole wird gerne gegessen. Beliebte Tex Mex Gerichte sind knusprige Tortilla Chips, Tostados, Enchiladas oder natürlich das klassische Chili Con Carne, das wir auch gerne als schnellen Hackfleischeintopf mit Bohnen servieren.

Zutaten für unser Tex Mex Rezept mit Hackfleisch mit Bohnen (für 2 Personen):

400 g Hackfleisch (vom Rind)
200 ml Brühe
2 Zwiebeln
2-3 Knoblauchzehen
1 Dose schwarze Bohnen
1 Dose Maiskörner
1 Dose gehackte Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 TL Chiliflocken (gemahlen)
1 TL Tabasco Sauce
1 Prise Kreuzkümmel
1-2 EL Bratenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung des Tex Mex Rezept mit Hackfleisch mit Bohnen:

1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Mais aus der Dose in ein Küchensieb abgießen und mit kaltem Wasser abbrausen, bis das Wasser klar wird.

Tipp: das Bohnenwasser, mit dem sie in der Dose sind, gießen wir nicht weg! Es ist volle Stärke, weshalb ist es oft dickflüssig und etwas schleimig ist. Mit diesem stärkehaltigen Bohnewasser kann man das Tex Mex Chili schön andicken und ihm so eine herrliche Konsistenz geben.

2.
Hackfleisch und Zwiebeln in einer geeigneten Pfanne mit heißem Öl scharf anbraten, bis es ausreichend Röstaromen entwickelt. Tomatenmark unterrühren und einen kurzen Moment weiter braten, das gibt ein besonders schöne sTomatenaroma.

3.
Mit der Brühe und den Tomatenstücken in Sauce ablöschen. Knoblauch, Gewürze, Mais und Bohnen dazu geben und alles ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Tipp: drehen Sie die Hitze unter dem Topf runter und lassen sie das Chili nur leicht köcheln. So bleibt die Sauce schön sämig und es kann nix am Topfboden anbrennen.

4.
Das fertige Tex Mex mit Tabasco Sauce und Kreuzkümmel abschmecken, mit Salz und Pfeffer würzen und heiß servieren.

Dazu passt eine einfache Scheibe Weissbrot oder ein frisch gebackenes Baguette am besten, aber auch gekochter Reis oder Bratkartoffeln sind eine klassische Beilage.

Weitere Rezepte und Tipps:
Hackfleisch selber machen – eine kleine Warenkunde
Tortillas selber machen
► mexikanische Rezepte

Mexikanische Küche und Spezialitäten aus aller Herren Länder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte diesen Beitrag:
Tex Mex Rezept mit Hackfleisch und Bohnen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading…