Sheperd`s Pie – traditioneller irischer Auflauf mit Lammhackfleisch

Für Sheperd`s Pie muss man nicht nach Irland reisen!

Kochen Sie sich den traditionellen Sheperd`s Pie einfach selber. Im Grunde ist es nichts anderes als ein in zwei Schichten angelegter Auflauf mit Lammhackfleisch und Kartoffeln. Verfeinert wird das Ganze mit frischem Rosmarin und Thymian, ein paar Karotten und einer Hand voll klassischer Zutaten.
Wer im Vorfeld keine Zeit erst eine Gemüsebrühe einzukochen, der kann alternativ 100 ml Weißwein mit 100 ml Wasser aufkochen, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen und ca. 5 Minuten einkochen lassen, bis der Alkohol verfolgen ist.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: diese Auflauf ist ein schönes Rezept mit Hackfleisch und das Lamm gibt ihm eine besondere Würze. Als Beilage braucht es nicht mehr als eine einfachen grünen Salat oder einen leckeren Tomaten Salat.Kartoffeln& co sind ja in dem Auflauf schon enthalten…

Zutaten für Sheperd`s Pie (für 4 Personen):

1,5 kg Kartoffeln
250 ml Sahne
2 EL Butter
1 Ei
2 Zwiebel
2 Karotten
500 g Lammhackfleisch
2 EL Tomatenmark
1 EL Worcestershire Sauce
150 ml Brühe
2 Zweige Rosmarin
3 Zweige Thymian
150 g Mais (aus der Dose)
150 g Erbsen (TK)
4 Knoblauchzehen
2 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment für den Sheperd`s Pie:

Spritztülle für den Kartoffelbrei

Zubereitung des Sheperd`s Pie:

1.
Gemüsebrühe nach diesem Rezept herstellen.

2.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Karotten waschen und fein würfeln. Rosmarin und Thymian waschen, abtropfen lassen und die Blätter von den Stielen zupfen.
Kartoffeln schälen und grob kleinschneiden.

3.
Kartoffeln in kaltem Wasser aufsetzen und 10-15 Minuten gar kochen.

4.
In der Zwischenzeit Sahne und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, Mit der Kartoffelpresse bzw. dem Kartoffelstampfer zerstampfen, die Butter Sahne Mischung darüber geben und alles gut miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Lammhackfleisch und Karottenwürfel in einer ausreichend großen Pfanne scharf anbraten anbraten und ca. 3 Minuten weiter braten. Aus der Pfanne nehmen und einen weitern Löffel Butterschmalz in die Pfanne geben. Zwiebeln darin anbraten, Tomatenmark und Knoblauch zugeben und 1 Minute mitbraten. Mit der Brühe ablöschen, Worcestershire Sauce, Rosmarin und Thymian dazugeben, das gebratene Hackfleisch mit den Karotten zurück in die Pfanne geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt. Mais und Erbsen dazugeben und alles gleichmäßig n eine geeignete Backofenform füllen.

6.
Kartoffelbrei in die Spritztülle geben und über die gesamte gefüllte Backofenform als kleine Röschen verteilen, bis die Fläche vollständig bedeckt ist.

7.
Shepards pie in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 180 Grad ca 15 Minuten braun backen. Heiß servieren.

Wissenswertes zum Thema Sheperd`s Pie:

Der Shepards pie ist ein traditionelles, irirsches Gericht, das man mit Schäfer Pastete übersetzen könnte. Traditionell wird dieser Auflauf mit Lammhackfleisch hergestellt, die Variante mit Rinderhack nennt sich Cottages Pie.

Hier finden Sie weiter schöne Rezeptideen mit Kartoffeln!

Genießen Sie die tolle Knolle mit den vielen Gesichtern…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Sheperd`s Pie – traditioneller irischer Auflauf mit Lammhackfleisch
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...