cooknsoul.de Logo Suche

Schweinelende braten, saftig und zart mit würziger Kräutermarinade

Schweinelende braten Rezept

Schweinelende braten, saftig und zart mit würziger Kräutermarinade

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schweinelende besonders schonend und saftig braten können. Das Schweinefilet ist das beste Stück Fleisch vom Schwein. Es ist dafür bekannt, besonders zart zu sein. Damit Sie das Fleisch sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen, ein regionales Stück Fleisch von einem Bio Bauern zu kaufen.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Schweinelende braten Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Gesamt 55 Minuten
Gericht Fleisch, Hauptgericht
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien pro 100g 180 kcal

Kochutensilien

  • Pfanne
  • Flachzange
  • Auflaufform

Zutaten
  

  • 700 g Schweinelende vom Bio Schwein (Schweinefilet)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Rosmarin getrocknet
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 1 Msp Knoblauch gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver
  • Pfeffer & Salz
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung
 

  • Zuerst das Fleisch unter kaltem Wasser abwaschen und mit einem Küchentuch abtupfen. Dann mit einem scharfen Messer vorsichtig die Sehnen und das Fett abschneiden.
  • Mit den getrockneten Kräutern, Knoblauch, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Honig eine Marinade vermischen. Das Schweinefilet von allen Seiten mit der Marinade bestreichen.
  • Nun in einer Pfanne den Butterschmalz schmelzen und dann die ganze Schweinelende für jeweils 2 Minuten von allen Seiten scharf anbraten.
  • Die gebratene Schweinelende aus dem Ofen nehmen. In eine Auflaufform etwas Olivenöl geben, das Fleisch dazu geben und dann bei 180° Grad in den vorgeheizten Ofen geben.
  • Das Schweinefilet für etwa 20 Minuten im Ofen garen. Anschließend das Fleisch aus dem Ofen nehmen, in etwa drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und mit beliebiger Beilage servieren.

Nährwerte

Calories: 180kcal
Keyword Schweinefilet, Schweinefleisch, Schweinelende

Welche Beilagen passen zur Schweinelende?

Als Beilage zur saftigen Schweinelende empfehlen wir Ihnen Bratkartoffeln aus dem Backofen, Kartoffelsalat, Kartoffelknödel oder Semmelknödel. Dazu passend ist auch ein frischer grüner oder gemischter Salat.

Tolle Beilagen zur gebratenen Schweinelende: