Perfekter Rinderbraten ist keine Kunst. Mit diesen Tipps & Tricks gelingt die Zubereitung garantiert…

perfekter Rinderbraten

Perfekter Rinderbraten ist eine Gaumenfreude!

Ein perfekter Rinderbraten gelingt mit den richtigen Tipps und Tricks unter Garantie. Kerntemperatur, Röstaromen, Garpunkt etc. sind kein Hexenwerk – egal ob als Schmorbraten, im Backofen oder scharf angebraten, wir verraten Ihnen, wie es geht. „Perfekter Rinderbraten ist keine Kunst. Mit diesen Tipps & Tricks gelingt die Zubereitung garantiert…“ weiterlesen

Schweinelende braten – saftig und zart mit würziger Kräutermarinade

Schweinelende braten Rezept

So gelingt Ihnen die perfekt gebratene Schweinelende:

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Schweinelende besonders schonend und saftig braten können. Das Schweinefilet ist das beste Stück Fleisch vom Schwein. Es ist dafür bekannt, besonders zart zu sein. Damit Sie das Fleisch sorgenfrei genießen können, empfehlen wir Ihnen, ein regionales Stück Fleisch von einem Bio Bauern zu kaufen. „Schweinelende braten – saftig und zart mit würziger Kräutermarinade“ weiterlesen

Szegediner Gulasch nach Original Rezept

Das Szegediner Gulasch Rezept von seinem Erfinder Gondel Károly!

Das Szegediner Gulasch ist angeblich gar kein ungarisches Rezept, auch wenn das sein Name schwer vermuten lässt. Der Name stammt nicht von der ungarischen Stadt Szeged, sondern von dem ungarischen Dichter József Székely, der den ungarischen Koch Gundel Károly (auch Karl Gundel genannt) zu diesem Gericht inspiriert hat. „Szegediner Gulasch nach Original Rezept“ weiterlesen

Schweinegulasch nach ungarischem Originalrezept

Schweinegulasch

Dieses Schweinegulasch ist besonders aromatisch und herrlich scharf!

Fürs Schweinegulasch nimmt man am besten ein Stück Fleisch aus der Schulter des Schweins, denn das ist gut durchwachsen und wird durchs langsame Schmoren schön zart und saftig. Eine gute Fleischqualität ist das Wichtigste, ansonsten heißt es nur: etwas Geduld bei der Zubereitung haben und es kann nichts mehr schief gehen. „Schweinegulasch nach ungarischem Originalrezept“ weiterlesen