Klassischer Tafelspitz mit feinen Gemüsejulienne

Tafelspitz

Der Tafelspitz hat als typisches Gericht der Wiener Küche eine lange Tradition!

Üblicherweise wird Tafelspitz als Vorspeise zusammen mit Brühe serviert. Die beim Kochen entstehende Rinderbrühe hat einen kräftigen Eigengeschmack und kann im Anschluß auch anderweitig verwendet werden. In diesem Rezept wird er wie üblich gekocht und dann mit feinen Gemüsejulienne serviert. In dieser Kombination macht er sich auch besonders gut als Vorspeise. „Klassischer Tafelspitz mit feinen Gemüsejulienne“ weiterlesen

Rinderfilet mit Rosmarinkartoffeln und geschmorten Cocktailtomaten

Zartes Rinderfilet mit Rosmarinkartoffeln ist ein geniales Gericht für alle Steak-Fans!

Und Rinderfilet ist auch für Kücheneinsteiger geeignet. Mit wenigen Zutaten wird aus dem zarten Fleisch schnell ein exzellentes Gericht gezaubert. Das Rinderfilet kann als Steak scharf angebraten und dann in den Garstufen rare, medium oder well done serviert werden. „Rinderfilet mit Rosmarinkartoffeln und geschmorten Cocktailtomaten“ weiterlesen

Marinierter Fasan mit Honig, Calvados, Salbei und Rosmarin

Der Fasan ist mit seinem schillernd bunten Federkleid der König des gefiederten Waldes!

Zubereitet mit einer Marinade aus Calvados, Honig, frischen Kräutern und Gewürzen, wird er zum Festmahl. Sein zartes Fleisch ist mager und hat ein kräftiges, aber dennoch feines Aroma. Serviert wird dieses Wildgericht am besten mit einem klassischen Kartoffelgratin oder mit Knödeln. „Marinierter Fasan mit Honig, Calvados, Salbei und Rosmarin“ weiterlesen