Fleischklößchen braten als Snack, für feine Eintöpfe oder Suppe

Fleischklößchen braten geht ganz einfach!

Fleischklößchen braten gelingt sowohl mit Rindfleisch als auch mit Schweinefleisch oder einer Mischung aus beidem. Damit die Klößchen besonders saftig werden, geben wir ein Ei dazu und fürs Aroma kommt ein bisschen Senf mit ans Hackfleisch.

Redaktionstipp: die köstliche aromatischen Fleischklöße können direkt aus der Pfanne in den Mund wandern, bzw. bei Partys und Gesellschaften als Fingerfood angeboten werden. Wer ein deftiges Eintopf Rezept bevorzugt, gibt sie als Bonus in eine klassisch italienische Minestrone oder verfeinert den Schwarzkohl Eintopf mit ihnen statt mit der üblichen Wurst. Auch in unsere Grünkohl Kartoffelsuppe gehören die leckeren Fleischbällchen und eine ganz normale Kartoffelsuppe bekommt mit ihnen eine ganz tolle Note.

Zutaten für Fleischklößchen braten (für 2 Personen):

500 g Hackfleisch (Rind oder Schwein oder gemischt)
1-2 EL Butterschmalz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehen
1 Ei
1-2 EL Semmelbrösel
Salz und Pfeffer

Zubereitung Fleischklößchen braten:

1.
Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken.

2.
Hackfleisch mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen, das Ei und die Semmelbrösel, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und alles mit den Händen gleichmäßig durchkneten. Aus dem Fleischteig kleine Klöße mit ca. 4-5 cm Durchmesser formen.

3.
Sie können die Größe der Klößen natürlich auch abändern. Je nachdem für welches Gericht sie zubereitet werden, sind sie kleiner noch besser. Für unsere Spaghetti mit Hackfleischbällchen sind zum Beispiel kleine Kugeln von 1-2 cm Durchmesser perfekt.

4.
Butterschmalz in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Fleischklöße darin von allen Seiten knusprig braun ausbraten. Die ideal Temperatur zum Braten beträgt 220 Grad, denn dann entwickelt das Fleisch die herrlichen Röstaromen.

5.
Je nach Belieben weiterverarbeiten oder direkt servieren.

Unsere besten Hackfleisch und Klößchen Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Fleischklößchen braten als Snack, für feine Eintöpfe oder Suppe
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,50 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...