Feine Lamm Saltimbocca mit Blaubeeren und Grillgemüse

Saltimbocca herrlich zart aus Lammfleisch!

Saltimbocca ist eine Bezeichnung aus dem Römischen Dialekt Salt’ im bocca! und heißt soviel wie „Spring in den Mund!“. In diesem Rezept werden sie mit zartem Lammfleisch, Blaubeeren und Grillgemüse zubereitet. Parmaschinken, Salbeiblätter und Senf gehören natürlich auch in die Füllung.

Redaktionstipp: servieren Sie dazu eine Portion knusprige Ofenkartoffeln oder einfache Pellkartoffeln. Auch ein einfacher grüner Salat passt gut, ebenso wie ein feiner Feldsalat mit köstlicher Vinaigrette.

Zutaten für Lamm Saltimbocca mit Blaubeeren und Grillgemüse (für 4 Personen):

800 g gelbe und rote Paprikaschoten
2 EL Olivenöl
250 g Zucchini
100 g Blaubeeren (tiefgefroren)
60 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
10 g Butter
2 cl Rotwein
1 Prise gemahlener Anis
150 g Lamm- oder Rinderhack
50 g Parmaschinken
8 Salbeiblätter, fein geschnitten
½ TL Estragon
¼ TL Bohnenkraut
1 Ei
60 g Frischkäse
4 Lammlachse à 140 g
2 TL Senf (Sorte nach Belieben)
2 EL Pflanzenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung Lamm Saltimbocca mit Blaubeeren und Grillgemüse:

1.
Paprika putzen und in grobe Stücke schneiden. Zucchini putzen und in längliche Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tiefgefrorene Blaubeeren in einer Schüssel antauen lassen. Parmaschinken fein würfeln. Lammlachse längs einschneiden, aufklappen und leicht plattieren.

2.
Butter in einer Pfanne zerlassen und Zwiebeln darin anschwitzen. Blaubeeren dazugeben, mit Salz, Pfeffer und klein gewürfeltem Knoblauch würzen. Mit Wein ablöschen und beinahe vollständig einkochen und abkühlen lassen. Backofen auf 160 Grad vorheizen.

3.
In der ZwischenzeitParmaschinken, Lammhack, Kräuter, Frischkäse, Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Lammlachse jeweils mit einem halben TL Senf bestreichen, die Lammhackmasse darauf verteilen und mittig mit Blaubeeren belegen. Saltimbocca zuklappen und mit Zahnstochern fixieren. In einer Pfanne mit Pflanzenöl von allen Seiten ca. 2 Minuten braten. Saltimbocca in den vorgeheizten Ofen geben und 10 Minuten bei 160 Grad garen.

4.
In der Zwischenzeit Paprika und Zucchini Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Grillpfanne erhitzen und mit dem Öl einstreichen. Paprika hineingeben und unter mehrmaligem Wenden ca. 5 Minuten darin garen, Zucchini dazugeben und beides weitere 5 Minuten garen.

5.
Fertige Lamm Saltimbocca und das Grillgemüse auf Teller verteilen, von der Blaubeersauce dazugeben und sofort servieren.

Wissenwertes zum Thema Lamm Saltimbocca:

Die Lamm Saltimbocca eignen sich auch hervorragend zum Grillen. Vorsicht aber mit der Hitze der Glut! Je heißer der Grill um so schneller werden die zarten Saltimbocca zu trocken.

Hier sind unsere besten Lamm Rezepte!

Lassen Sie sich inspirieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Feine Lamm Saltimbocca mit Blaubeeren und Grillgemüse
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,83 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...