Big Burger Patty mit Mangold und roten Zwiebeln

Ein XXL Burger Patty der Extraklasse!

Als Burger Patty bezeichnet man die flache, runde Portion Hackfleisch oder Fleischalternativen auf einem Burger.
Dieser Big Burger Patty ist was für echte Burger Fans, denn er ist doppelt dick und mit aromatischen Gewürzen verfeinert.

Redaktionstipp: dieser XXL Burger wird dank der Frischkäse Sahnesauce ohne weitere Extras serviert. Das übliche Tomaten Ketchup, Senf und BBQ Sauce kann man sich sparen. Nur auf eine schöne Beilage sollte man nicht verzichten. Besonders gut passen selbstgemachte Pommes aus frischen Kartoffeln oder Karotten Pommes. Auch Bratkartoffeln schmecken zu dem ausgefallenen Burger köstlich.

Aus dem restlichen Limettensaft kann man eine köstliche Limonade zubereiten. Einfach den Saft mit 3 TL braunem Zucker verrühren und z.B. mit etwas frischer Minze in Sprudelwasser geben.

Zutaten für den Big Burger Patty mit Mangold und roten Zwiebeln (für 4 Personen):

1,2 kg Rinderhackfleisch
0,3 kg Schweinehackfleisch
4 Knoblauchzehen
2 TL Piment (gemahlen)
2 rote Zwiebeln
1 Bund Mangold (350 g)
1 Bund Petersilie
100 ml Sahne
150 g Frischkäse
1 BIO Limette
2 EL Butterschmalz
Salz und Pfeffer
4 Burgerbrote

Zubereitung Big Burger Patty mit Mangold und roten Zwiebeln:

1.
Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Zwiebeln schälen und von oben nach unten in ca 0,5 cm dicke Ringe aufschneiden. Zwiebelringe in Mehl wenden. Mangold waschen, abtropfen lassen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Limettensaft auspressen. Hackfleisch mit reichlich Pfeffer, 2 TL Salz, Piment und Knoblauch gründlich mischen. 4 Burger Patty daraus formen, die das Burgerbrot im Durchmesser um mindestens 3 cm übertreffen.

2.
1/2 EL Butterschmalz in einer hohen Pfanne erhitzen und den Mangold darum anbraten. mit Sahne ablöschen und ca. 5 Minuten lang bei großer Flamme einkocheln lassen, bis die Sahne etwas reduziert und der Mangold bissfest ist. Petersilie unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mangold in ein Sieb geben und die Sahne in eine Schüssel abtropfen lassen. Mangold warmstellen.

3.
Den Frischkäse mit 1-2 EL der gekochten Mangold Sahne und 1 TL Limettensaft vermischen. Frischkäsecreme kalt stellen.

4.
Restlichen Butterschmalz in einer ausreichend großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin ausbraten. Zwiebeln aus der Pfanne nehmen, Beiseite stellen und die Burger Patty darin ausbraten.

5.
Einen Teil vom Mangold auf den Unterseiten der Burgerbrote verteilen. Ein paar Zwiebelringe und jeweils einen Big Burger Patty draufgeben. Wieder mit einer Schicht Zwiebeln und Mangold belegen, Frischkäse Sahnesauce daraufgehen und die Oberhälfte der Burgerbrote draufsetzen. Sofort servieren.

Wissenswertes zum Big Burger Patty mit Mangold und roten Zwiebeln:

Hackfleisch zieht sich beim ausbraten in der Größe zusammen, deshalb formt man das Burger Patty entsprechend größer als das Burgerbrot, damit nach dem Braten die Größe wieder zusammenpasst.

Hier finden Sie weitere schöne Rezepte zum Thema Burger und Hackfleisch!

Lassen Sie sich inspirieren…
 


 


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Big Burger Patty mit Mangold und roten Zwiebeln
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,80 von 5 Sternen, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...