Gegrillte Garnelen – Meeresfrüchte frisch vom Grill zubereitet

Gegrillte Garnelen – gesund und einfach:

Gegrillte Garnelen dürfen im Sommer beim Grillen natürlich nicht fehlen. Die leckern Meeresfrüchte lassen sich schnell und einfach auf dem Grill zubereiten und sind sehr gesund. Für die richtige Würze werden die Garnelen in einer leckeren Marinade aus frischen Kräutern und Paprika eingelegt. Das Gericht kann als Vorspeise oder Beilage serviert werden. Wenn es einmal nicht so warm ist kann man das Rezept auch in einer Grillpfanne auf dem Herd toll zubereiten.

Redaktionstipp: Wir empfehlen weitere schöne Grillrezepte, wie vegetarische Grillrezepte oder Gerichte mit Fisch zum Grillen. Als Beilage zu den leckeren gegrillten Garnelen empfehlen wir einen frischen grünen Salat oder einen Tomatensalat. Dazu kann man auch toll ein selbst gebackenes Baguette mit Kräuterbutter anbieten.

Zutaten für die gegrillten Garnelen (für ca. 4 Portionen) :

500 g Garnelen
3 EL Olivenöl
1 Bund frischer Schnittlauch
1 Bund frische Petersilie
1 kleine Knoblauchzehe
1 TL Paprikapulver
Pfeffer und Salz

Zubereitung der gegrillten Garnelen:

1.
Vorab die Schale der Garnelen entfernen, gründlich waschen und mit einem Küchentuch trocken tupfen.

2.
Dann die Marinade vorbereiten, dazu den Knoblauch pressen, die Kräuter fein hacken und alles gemeinsam mit dem Olivenöl, Paprikapulver, Pfeffer und Salz vermischen.

3.
Nun die Garnelen in der Marinade einlegen und dann für circa 6 Minuten beidseitig scharf auf dem Grill anbraten. Sobald die Meeresfrüchte schön goldbraun angebraten sind sofort servieren.

Wissenswertes über gegrillte Garnelen:

Die Marinade für die Garnelen kann natürlich auch mit anderen frischen Kräutern aus dem Garten zubereitet werden. Es passen je nach Geschmack auch Rosmarin und Thymian sehr gut in die Marinade. Das Gericht kann man außerdem toll in seinen Diät-Speiseplan aufnehmen, da Garnelen sehr gesund sind. Zum einem enthalten sie viele schöne Vitamine, wie kaum andere Nahrungsmittel. Außerdem haben sie einen hohen Anteil an Eiweiß und Zink, Jod und Magnesium. Damit auch alle tollen Nährstoffe enthalten sind sollte man darauf achten, dass man frische Ware kauft, die vor allem aus biologischer Aufzucht stammt. Abgepackte Tiefkühlprodukte sind oft mit schädlichen Stoffen behandelt worden und nicht besonders gut für den Körper.

Weitere schöne Rezepte für das sommerliche Grillen:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Gegrillte Garnelen – Meeresfrüchte frisch vom Grill zubereitet
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...