Kokos Pumpkin Spice Latte ohne Zucker

Diese köstliche Pumpkin Spice Latte erwärmt unsere Gemüter!

Die Pumpkin Spice Latte ist der perfekte Seelentröster, wenn es abends wieder früh dunkel und kalt wird und man sich nach dem Sofa und einem wärmenden Kaminfeuer sehnt. Verfeinert mit Kokosmilch, gewürzt mit Zimt und Agavensirup statt Zucker, verheißt der cremige Drink einen gemütlichen Abend.

Bekannt ist dieser Kürbis Cappuccino aus den USA, wo er für Furore sorgt. Gourmets bestellen ihn schon morgens bei Starbucks als kleines Frühstück, und selbst Kinder lieben diesen Gewürzdrink.

In diesem Rezept wird er wirklich mit Kürbis zubereitet, statt Zucker süsst ihn ein Hauch Agavensirup und die Kokosmilch verleiht ihm eine besondere Note. Das macht ihn weniger kalorienreich und geschmacklich um so besser.

Anstelle des Hokkaido Kürbis kann man ebenso gut auch einen Butternut Kürbis verwenden.

Zutaten für die Pumpkin Spice Latte (für 4 große Cappuccino):

500 g Hokkaido Kürbis
100 ml flüssige Kokosmilch
400 ml Milch
1 BIO Orange
2 Zimtstangen
2 Nelken
2 cm frischer Ingwer
1 gute Prise Muskatnuss (gemahlen)
4 kleine Tassen Espresso
Agavensirup nach Bedarf
1 Prise gemahlener Zimt

Zubereitung der Pumpkin Spice Latte:

Kürbis waschen, schadhafte Stellen ausschneiden, halbieren, Kerne mit einem großen Löffel auskratzen und das Fruchtfleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Orange mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und den Saft auspressen. Ingwer schälen und fein reiben.

Kokosmilch mit Gewürzen und Orangenschale in einem ausreichend großen Topf mit Deckel erhitzen und die Hokkaidowürfel darin weich dünsten. Mit dem Pürierstab fein pürieren und mit Orangensaft und Agavensirup abschmecken.

Espresso zubereiten. Milch erhitzen und aufschäumen.

Je 2 EL heißes Kürbispüree mit heißer Milch in ein großes Glas geben und verrühren. Je einen Espresso dazugeben und das Glas mit dem Milchschaum auffüllen. Mit gemahlenem Zimt bestreuen und sofort heiß servieren.

Wissenswertes zum Thema Pumpkin Spice Latte:

Dieser Kürbis Cappuccino ist eine moderne Bereicherung unserer klassischen Herbstrezepte!

Um die Milch schön schaumig hinzukriegen, sollte sie nicht zu heiße werden. Hat Milch einmal gekocht, ist ein stabiler Schaum fast unmöglich. Zum Aufschäumen nimmt man entweder einen Schneebesen oder man verwendet spezielle Milchschaum Geräte.

Das gebräuchlichste ist ein kleiner Topf, der am Deckel einen Stab hat, an dem ein feines Sieb angebracht ist. Durch schnelle auf und ab Bewegung des Sieb in der heißen Milch entsteht ein toller Schaum. Ebenso handlich und effektiv sind die batteriebetriebenen Stäbe, die an ihrem Ende ein kleines, rundes Drahtsieb haben, das die Milch ebenfalls herrlich aufschäumt.

Hier finden Sie viele weiter schöne Rezeptideen mit Kürbis!

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie den kulinarischen Herbst in vollen Zügen…

Jetzt diesen Artikel bewerten
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren  Newsletter
Leckere saisonale Rezepte + Ideen, Gesundheitstipps,
neueste Küchentrends & Gewinnspiele
Jetzt Abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
close-link

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben...

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:
Abonnieren
close-link