Pfirsich-Eistee – kühles Erfrischungsgetränk für die heißen Tage

Pfirsich-Eistee können Sie ganz einfach selber machen:

Der Pfirsich-Eistee ist ein tolles Getränk, welches auch Zuhause ganz einfach selber zubereitet werden kann. Für die Zubereitung benötigten Sie schwarzen Tee, braunen Zucker, frische Minze, eine Zitrone und natürlich Pfirsiche. Umso reifer die Früchte sind, desto intensiver wird der Geschmack des Eistee. Bereiten Sie den kalten Tee an einem heißen Sommertag morgens vor um ihn am Mittag genießen zu können.

Redaktionstipp: Probieren Sie unsere weiteren Rezepte für Limonaden, Smoothies und kühle Drinks. Von einem Detox Smoothie, Rhabarbersaft bis hin zu Eiskaffee gibt es eine tolle Auswahl. Dazu passt außerdem auch immer eine Kugel selbst gemachtes Eis.

Zutaten für den Pfirsich-Eistee (für ca. 4 Portionen):

4 reife Pfirsiche
400 ml schwarzer Tee (entspricht etwa 3 Teebeuteln)
6 EL Brauner Zucker
200 ml Wasser
1 Bio Zitrone
1 Strauch frische Minze
2 Handvoll Eiswürfel

Benötigtes Equipment:P
Kochtopf
große Kanne
Löffel

Zubereitung des Pfirsich-Eistees:

1.
Zuerst den Pfirsich gründlich mit lauwarmen Wasser abwaschen, dann die Früchte halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.

2.
In einem Kochtopf das Wasser mit braunen Zucker zum kochen bringen, bis sich der Zucker auflöst. Dann die geschnittenen Pfirsiche dazu geben und alles eine Weile abgedeckt ziehen lassen.

3.
Währenddessen den schwarzen Tee aufkochen, ziehen lassen und abkühlen. Sobald beide Flüssigkeiten abgekühlt sind den Zuckersaft durch ein Sieb zum schwarzen Tee gießen.

4.
In eine große Kanne Eiswürfel und die abgeseihten Pfirsiche füllen. Das Ganze mit der Tee-Pfirsich Mischung aufgießen, mit ein paar Blättern Minze garnieren und dann servieren.

Weitere tolle Rezepte für selbst gemachte Erfrischungsgetränke:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Pfirsich-Eistee – kühles Erfrischungsgetränk für die heißen Tage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...