Zitrusfruchtsalat mit Orange und weißer Grapefruit

Unser Zitrusfruchtsalat hat das volle Aroma!

Ein Zitrusfruchtsalat schmeckt nicht nur herrlich fruchtig, er ist außerdem noch super gesund, denn er enthält viel Vitamin C und sorgt vor allem in der erkältungsreichen Zeit für ein gutes Immunsystem. Da die Zitrusfrüchte aus den benachbarten Ländern, wie Italien und Spanien, vor allem im Winter Saison haben, passt dieser einfache Salat bestens in die kalte Jahreszeit.

Redaktionstipp: weiße Grapefruit sind nicht immer und überhall erhältlich, es können natürlich genauso gut auch die gewöhnlichen, rosanen Früchte verwendet werden. Blaubeeren und Granatapfelkerne sorgen für den besonderen Geschmackskick, ein paar Blätter Zitronenmelisse oder Minze schmecken herrlich dazu. Servieren Sie den Zitrussalat als Dessert zum Beispiel mit Milchreis bzw. Milchreis mit Hafermilch oder mit einer klassischem Mousse au Chocolate. Ebenso gut schmeckt er aber auch zu gegrilltem, weißen Fisch, wie der Seezunge vom Grill oder dem Kabeljau vom Grill.

Zutaten für den Zitrusfruchtsalat (für 2-4 Personen):

2 BIO Orangen
1 BIO Grapefruit
1 EL Zucker
1 Hand voll Blaubeeren
1 BIO Granatapfel
1 Hand voll Pistazien (geröstet und gesalzen)
4 Zitronenmelisse-Blätter oder Minze-Blätter

Zubereitung Zitrusfruchtsalat:

1.
Orangen und Grapefruits schälen. Die abgeschälte Schale der Orangen können Sie (im Kühlschrank) aufheben und für andere Gerichte verwenden, für die abgeriebene Schale oder Zesten verlangt werden. Die Schale der Grapefruit schmeckt leider sehr bitter und findet kaum Verwendung. Beim Schälen darauf achten, dass auch der weiße Teil der Schale vollständig abgelöst wird, denn er schmeckt meistens etwas bitter.

2.
Zitrusfrüchte von oben nach unten in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden und diese mit wenig Zucker bestreuen.

3.
Granatapfel halbieren und mit einem Holzlöffel fest auf die harte Schale klopfen, bis sich die Kerne aus dem Inneren lösen und heraus fallen. Bei Bedarf müssen sie die weißen Zwischenhäute mit einem kleinen Küchenmesser lösen und entfernen.

4.
Blaubeeren waschen, Minze und Melisse waschen und abtropfen lassen. Zitrusscheiben auf Tellern anrichten, Granatapfelkerne, Blaubeeren und Kräuter darüber streuen und servieren.

Unsere besten Obst Rezepte


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Zitrusfruchtsalat mit Orange und weißer Grapefruit
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...