Schokolade mit Nüssen und Marshmallows selber machen – unverschämt lecker

Schokolade mit Nüssen und Marshmallows kann man ganz einfach selber machen!

Wer Schokolade mit Nüssen und Marshmallows liebt, ist hier genau richtig. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie man diese herrliche Leckerei selber machen kann, ohne großen Aufwand, mit 100% Genuss-Erfolg.

Redaktionstipp: nicht nur das Verfeinern einer guten Schokoladenbasis mit Nüssen oder getrockneten Früchten gefällt uns, wir lieben es auch Schokolade selber zu machen und mit unserem Rezept gelingt Ihnen das ganz einfach. Selbst gemachte Schokolade, wie die Schokolade mit Mandeln oder die Schokolade mit Haselnüssen, ist ein schönes Geschenk aus der Küche, dass zu jeder Gelegenheit passt. Vor allem in der Adventszeit, wenn man am Sonntag zum Adventstee oder Glühwein eingeladen ist, macht sich so ein Mitbringsel super. Unsere Weihnachtsgeschenke aus der Küche haben auch ein paar schöne Ideen dazu.

Zutaten für Schokolade mit Nüssen und Marshmallows (für 1 Tafel):

100 g dunkle Schokolade (60-70% Kakaoanteil)
50 g Nüsse (z.B. Haselnüsse, Macadamianüsse, Mandeln)
kleine Minimarshmellows oder ein paar Große zum zerschneiden (Menge nach Belieben)

Benötigtes Equipment: Wasserbad, Schokoladenform oder einfach Backpapier

Zubereitung der Schokolade mit Nüssen und Marshmallows:

1.
Schokolade in einem Wasserbad Schmelzen. Marshmellows in die gewünschte Größe zerschneiden. Nüsse grob klein hacken.

2.
Nüsse unter die flüssige Schokolade rühren. Heiße Schokolade in spezielle Schokoladenformen gießen und gleichmäßig verteilen. Wer keine Schokoladenform hat, kann die Schokoladenmasse auch in der gewünschten Dicke auf ein Backpapier streichen.

3.
Marshmellows in die noch flüssige Schokolade drücken und die Schokolade vollständig auskühlen lassen, bis sie fest ist. Sofort servieren oder schön verpacken und verschenken.

Wissenswertes zum Thema Schokolade mit Nüssen und Marshmallows:

Diese Schokoladenkraetion schmeckt auch mit Vollmilchschokolade oder weißer Schokolade sehr gut, sie wird dann allerdings noch mal süßer. Die Nüsse können vorab karamellisiert werden, denn gebrannte Mandeln und auch alle anderen gebrannten Nüsse sorgen noch mal für extra Aroma.

Hier gehts direkt zu unseren schönsten Rezepten für kleine Leckereien!

Lassen Sie sich inspirieren…


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Schokolade mit Nüssen und Marshmallows selber machen – unverschämt lecker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...