Rosen Chili Praline

Diese Rosen Chili Praline sollte man unbedingt probieren. In Diesem Rezept wird dunkles Nougat und Zartbitterschokolade mit Rosenöl aromatisiert, dazu kommt eine kleine Priese Chili und fein gehackte Mandeln. Das Ganze wird ummantelt von feinstem Kakaopulver. Bezaubernd anders, orientalischer Genuss zum selber zubereiten. „Rosen Chili Praline“ weiterlesen

Feuerzangenbowle

Zur kalten Jahreszeit sind Glühwein und Feuerzangenbowle auf dem Weihnachtsmarkt wieder an der Tagesordnung. Die Feuerzangenbowle kann man aber ebenso leicht zu Hause an kalten Abenden mit Freunden zubereiten. Rum, Wein und Gewürze wie Nelken, Sternanis und Zimtstangen finden sich meist schon im eigenen Gewürzschrank. „Feuerzangenbowle“ weiterlesen

Ingwer Marzipan Praline

Die Ingwer Marzipan Praline ist ein wahres Geschmackserlebnis! Die exotische Note der Kokosnuss harmoniert wunderbar mit der leichten Schärfe des Ingwers und die cremige Süße der weißen Schokolade rundet die Marzipan Praline ab. Gerade in der kalten, grauen Jahreszeit wirken die kleinen Gaumenschmeichler Wunder und genau das Richtige, um ihre Liebsten oder sich selber zu verwöhnen. „Ingwer Marzipan Praline“ weiterlesen

Bayerisch Creme

Die Bayerisch Creme ist eine Spezialität der gehobenen bayerischen Küche. Da sie auch unter dem Namen Crème bavaroise bekannt ist, vermutet man, dass sie ursprünglich am Hofe der französichen Königin Isabeau de Bavière kreiert wurde. „Bayerisch Creme“ weiterlesen

Kaiserschmarrn mit roten Beeren

Der Kaiserschmarrn ist eine weltbekannte Mehlspeise, die man nicht nur vom österreichischen Hofe kennt. Er ist der klassiche Nachtisch beim Hüttenbesuch in den bayerischen Bergen und steht meistens auf den Speisekarten der Wirtshäuser. Der Teig für Kaiserschmarren ähnelt dem von Pfannkuchen, er wird nur aus Mehl, Milch und frischen Eiern zubereitet, dazu kommen Zucker und Rosinen. „Kaiserschmarrn mit roten Beeren“ weiterlesen