Orangencreme – herrlich cremiges Frucht-Dessert blitzschnell zubereitet

Orangencreme – extra cremig mit Mascarpone:

Eine Orangencreme kann man toll als frisches Dessert servieren. Die Creme lässt sich gerade wenn es einmal schnell gehen muss, besonders einfach zubereiten. Im Rezept werden frischer Orangensaft, Pudding Pulver, Sahne und Mascarpone zubereitet. Ein besonders tolles Aroma bekommt die Creme durch die Zugabe von Bourbon Vanille und den Abrieb von einer frischen Orangen. Außerdem lässt sich das Dessert ideal am Vortrag vorbereiten und gekühlt servieren.

Redaktionstipp: Als Beilage zur leckeren Orangencreme kann man auch ein selbst gemachtes Eis wie Vanilleeis servieren. Zudem gibt es viele weitere cremige Dessert Rezepte beispielsweise eine köstliche italienische Tiramisu, ein Himbeer Mousse oder ein Erdbeer Quark. Wer lieber Desserts mit Rührteig mag, der sollte einen Kaiserschmarrn oder Pfannkuchen ausprobieren.

Zutaten für die Orangencreme (für ca. 4 Portionen):

500 ml frischer Orangensaft Bio
140 g Schlagsahne
1 Packung Bio Pulver Vanillepudding
100 g feiner Zucker
170 g Mascarpone
1 Packung Bourbon Vanillezucker
1 Bio Orange

Zubereitung der Orangencreme:

1.
Zuerst den frischen Orangensaft mit dem Vanillepudding Pulver nach Packungshinweis in einem Topf aufkochen. Die Mischung gut auskühlen lassen und zwischendurch umrühren.

2.
Währenddessen die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und kühl stellen. Sobald die Pudding Mischung ausgekühlt ist wird die Bourbon Vanille und die Mascarpone untergerührt.

3.
Nun auch die Sahne und circa zwei Esslöffel Orangenabrieb unter die Creme rühren. Dann in Gläschen anrichten und sofort servieren.

Wissenswertes über Orangencreme:

Wer für das Dessert ein wenig mehr Zeit hat sollte den Vanillepudding selber nach unserem Rezept zubereiten, allerdings würde hier die Milch durch den Orangensaft ersetzt werden. Bei der Verarbeitung der Orangencreme sollte man darauf achten, dass hauptsächlich Zutaten aus biologischen Anbau verwendet werden. Oft enthalten andere Produkte schädliche Inhaltsstoffe, die das Produkt zwar billiger in der Produktion machen, aber eben nicht gut für den menschlichen Körper und die Umwelt sind.

Weitere wunderbare Dessert Rezepte von kalt bis warm:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Orangencreme – herrlich cremiges Frucht-Dessert blitzschnell zubereitet
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...