Kirschsorbet – cremiger Fruchtgenuss

Kirschsorbet – erfrischendes Sorbet:

Ein Kirschsorbet ist ein köstliches Dessert und kann mit schönem Gebäck toll serviert werden. Das Sorbet ist simple und mit wenigen Zutaten zubereitet. Besonders in der Saison schmecken die dunkelroten Früchte toll. Gerade wenn die Kirschen sehr reif sind gelingt das Sorbet geschmacklich gut. Wer also Kirschen Zuhause hat, die eventuell zu reif sind sollte dieses Rezept probieren.

Redaktionstipp: Das Sorbet kann man köstlich mit frisch gebackenen Gebäck wie Kuchen– und Muffin Rezepten servieren. Beispielsweise ein deftiger Schokokuchen passt sehr gut. Auch zu köstlichen Pfannkuchen schmeckt das Kirsch Sorbet traumhaft. Wer sich im Sommer lieber eine schöne Abkühlung gönnt, findet bei unseren verschiedenen Eis Rezepten eine große Auswahl.

Zutaten für das Kirschsorbet (für ca. 8 Portionen):

600 g reife Kirschen
100 g feiner Zucker
180 ml Wasser
Zitronensaft einer halben Bio Zitrone

Zubereitung des Kirschsorbets:

1.
Die Kirschen gründlich waschen, vom Stiel trennen und entkernen. Dann werden die Kirschen mit Hilfe eines Pürierstabes fein zerkleinern.

2.
Dann das Wasser gemeinsam mit dem Zucker und Zitronensaft auf dem Herd zum köcheln bringen. Sobald das Wasser den Zucker gut aufgelöst hat werden die pürierten Kirschen, durch ein Sieb, hinzugegeben.

3.
Die Masse für etwa 10 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen, sodass sie dickflüssig wird. Anschließend wird die Kirschmasse, in einem separates Gefäß, im kalten Wasserbad ausgekühlt.

4.
Sobald die Sorbetmasse ausgekühlt ist kommt sie für ca. 30 Minuten in die Eismaschine und anschließend ins Gefrierfach. Alternativ kann das Sorbet auch direkt serviert werden.

Wissenswertes über Kirschsorbet:

Kirschen sind sehr gesund, denn sie haben nur wenig Kalorien und sind reich an vielen Vitaminen wie Vitamin B oder C. Die kleinen Früchte haben von Juli bis Ende August ihre Saison, das ist sehr kurz, deshalb sollte man das gut auskosten. Wer das Sorbet etwas geschmacksvoller zubereiten möchte, kann das Wasser durch beispielsweise Mandelmilch oder Kokosmilch ersetzen. Dadurch bekommt das Eis einen tollen aromatischen Geschmack.

Weitere schöne Sorbet und Eis Rezeptideen:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Kirschsorbet – cremiger Fruchtgenuss
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...