Zitronenglasur – Grundrezept für selbst gemachten Zuckerguss zur Dekoration von Gebäck

Zitronenglasur – so gelingt sie garantiert:

Die Zitronenglasur kann man toll für die Dekoration von Kuchen, Torten, Muffins aber auch Keksen verwenden. Die leckere Glasur gelingt ganz einfach, unkompliziert und sieht schön aus. Das Rezept besteht nur aus vier Zutaten. Puderzucker, Zitronensaft und Abrieb werden miteinander vermischt bis die Masse fest wird.

Redaktionstipp: Damit die Zitronenglasur gleich zum Einsatz kommt sollte unser köstlicher Zitronenkuchen unbedingt ausprobiert werden. Saftige Obstkuchen wie Kirschkuchen, Aprikosenkuchen oder Blaubeermuffins lassen sich ebenso toll mit der süß-sauren Glasur verzieren. Wir empfehlen außerdem unser Rezept für eine selbst gemachte Schokoladenglasur.

Zutaten für die Zitronenglasur (für 1 Portion):

50 ml frischer Zitronensaft
1 Eiweiß von einem Bio Ei Größe M
3 TL geriebene Zitronenschale einer Bio Zitrone
250 g Puderzucker

Benötigtes Equipment:
Schüssel
Rührbesen
Sieb

Zubereitung der Zitronenglasur:

1.
Den Puderzucker durch ein Sieb mit in die Schüssel rieseln lassen und mit dem Eiklar schaumig rühren.

2.
Den Zitronensaft und die Schale mit in die Schüssel geben und verrühren, sodass eine feste Flüssigkeit entsteht.

3.
Die Glasur für 10 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen. Nach Bedarf mit einem Pinsel auf dem Gebäck verteilen und circa eine Stunde hart werden lassen.

Wissenswertes über Zitronenglasur:

Bei der Zubereitung, der selbst gemachten Glasur, empfiehlt es sich Zitronen aus biologischen Anbau zu verarbeiten. Konventionelle Zitronen werden beim Anbau oft mit Pestiziden und anderen chemischen Stoffen behandelt um Schädlinge und Krankheiten abzuwehren. Oft merkt man beim Verzehr dieser Zitronen ein komisches Kribbeln auf der Zunge. Damit man sich diese kleine, allergische Reaktion erspart sollte man zu Zitronen aus Bio Anbau greifen.

Weitere schöne Rezepte für sensationelles Gebäck:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Zitronenglasur – Grundrezept für selbst gemachten Zuckerguss zur Dekoration von Gebäck
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...