Tomatensauce einkochen – Schritt für Schritt erklärt, mit vielen Tipps & Tricks

Tomatensauce einkochen ist einfach und erfordert nicht viele Zutaten!

Wer Tomatensauce einkochen möchte, kann dies auf verschiedene Arten machen. Die einfachste ist, ungeschälte Tomaten zerschneiden, in einen Topf geben, Deckel drauf und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Danach wird die heiße Tomatensauce in Gläser gefüllt und kann bis zu 1 Jahr aufgehoben werden.

Redaktionstipp: beim Tomaten kochen kann man auch weitere Zutaten verwenden, wie Zwiebeln, Knoblauch, etwas Tomatenmark und natürlich frische Kräuter. Auch Gewürze, wie Paprikapulver, Chili oder Gewürzfenchel stehen in vielen Rezepten, wie zum Beispiel beim Gulasch mit Rindfleisch und Tomatensauce. Für Spaghetti mit Tomatensauce a la Putanesca braucht man Chiliflocken, Basilikum, Kapern und Oliven, während in die Spaghetti Bolognese Sauce Lorbeerblätter und Pimentkörner gehören.

Zutaten für Tomatensauce einkochen (für 4 Personen):

1 kg Tomaten
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Kräuter nach Belieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung Tomatensauce einkochen:

1.
Tomaten waschen, in eine große Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. 2 Minuten ziehen lassen und den Tomaten mit einem kleinen Küchenmesser die Haut abziehen. Gehäutete Tomaten grob klein schneiden.

2.
Zwiebeln schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Kräuter waschen und klein hacken.

3.
Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Tomaten und Knoblauch dazugeben und alles bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde leicht köcheln lassen, bis ein Teil der Flüssigkeit verkocht ist.

4.
Nach Bedarf weiterverarbeiten oder heiß in saubere Schraubgläser füllen und aufheben.

Wissenswertes zum Thema Tomatensauce einkochen:

Die Tomaten ziehen im heißen Topf eine ganze Menge Flüssigkeit. Diese sollte zu einem gewissen Teil eingekocht werden, damit die Tomatensauce nicht zu flüssig wird. Wer es eilig hat, kann 1-2 Schöpfkellen davon abschöpfen und mit Gewürzen und Einlage zur Tomatensuppe verarbeiten.

Hier finden Sie alle Rezepte die Sie aus der einfachen Tomatensauce zaubern können!

Lassen Sie sich inspirieren…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Tomatensauce einkochen – Schritt für Schritt erklärt, mit vielen Tipps & Tricks
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...