Toast Hawaii – der beliebteste Toast der Welt

Toast Hawaii – einfaches Grundrezept für Zuhause

Ein köstlicher Toast Hawaii eignet sich ideal als Mittagsmahlzeit oder Snack für Zwischendurch. Ebenso kann man ihn auch zum Abendessen als “Brotzeit genießen. Dieses Rezept wird klassisch mit Toastbrot, Butter Kochschinken, Ananas Scheiben und Cheddar Käse zubereitet. Besonders von Vorteil ist man braucht nur wenige Zutaten und alles ist unter einer halben Stunde blitzschnell zubereitet.

Redaktionstipp: Als Beilage zum Toast Hawaii empfehlen wir einen frischen grünen Salat oder einen Gurkensalat. Man kann den Toast mit selbst gebackenen Baguette zubereiten. Wer mehr Lust auf Pizza hat, backt sich einen selbstgemachten Pizzateig für eine Pizza Hawaii.

Zutaten für einen Toast Hawaii (für 4 Person):

4 Scheiben Toastbrot
4 Scheiben Ananas (aus der Dose)
4 Scheiben Kochschinken
4 Scheiben Cheddar
Butter
Preiselbeeren

Zubereitung des Toast Hawaii:

1.
Zuerst den Backofen auf 200° Grad Umluft vorheizen. Im Anschluss werden die Ananas Scheiben aus der Dose vom Wasser getrennt und in einem Sieb abgetropft. Nun werden die Toastbrot Scheiben auf beiden Seiten goldbraun getoastet. Anschließend die Toastbrot Scheiben mit Butter bestreichen.

2.
Anschließend die Toasts auf ein Backblech mit Backpapier legen. Zum Schluss kommt der Kochschinken und eine Ananas Scheiben auf den Toast. Das ganze wird mit dem Cheddar Käse bedeckt und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen gebacken.

3.
Wenn der Käse schön über der Ananas zerschmolzen ist, können die fertigen Toast Hawaii aus dem Ofen genommen werden. In die Mitte der Ananas wird die Preiselbeeren Marmelade, die am Besten bereits auf Vortag nach diesem Rezept gekocht wurde, mit einem Löffel dazugegeben. Sofort servieren und den köstlichen Toast Hawaii genießen.

Wissenswertes über Toast Hawaii

Toast Hawaii wurde ursprünglich in Westdeutschland von einem Fernsehkoch erfunden. In den 50er Jahren war der Toast vor allem bei Großfamilien sehr beliebt. Später gab es den Toast dann auch in Kneipen und Imbiss Restaurants. Jedoch gab es auch in den USA eine Variante des beliebten Toast Namens “Grilled Spamwich”. Wer nun also den ersten Toast Hawaii erfunden hatte ist bislang unbekannt. Was jedoch feststeht, ist dass, aus dem leckeren Toast später die Pizza Hawaii abgeleitet wurde.

Weitere leckere Snack und Sandwich Rezepte:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Toast Hawaii – der beliebteste Toast der Welt
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...