Swiss Meringue Buttercreme – Grundrezept für die Schweizer Buttercreme

Die Swiss Meringue Buttercreme ist die perfekte Buttercreme für Ihre Motivtorte:

Die Swiss Meringue Buttercreme ist perfekt für alle, die Ihre Torten nicht allzu schwer und süß mögen. Anders als andere Sorte von Buttercreme wird die Schweizer Buttercreme mit Eiweiß zubereitet. Dadurch ist die Creme besonders luftig und leicht und eignet sich damit ideal zum Dekorieren, Einstreichen oder auch Füllen von Torten. Dieses einfache Grundrezept können Sie ganz einfach nach Ihren Vorstellungen mit Gewürzen oder Früchten verfeinern.

Redaktionstipp: Sie möchten Ihre ganz eigene Tortenkreation backen? Kein Problem. Wir haben eine große Auswahl an passenden Rezepten. Starten Sie Ihre Torte mit luftigen Biskuitböden. Als Füllung eignen sich Ganache, Buttercreme oder Lemon Curd. Für die Tortendeko können Sie je nach Geschmack einen klaren Tortenguss verwenden und mit frischen Früchten verzieren. Ebenso eignet sich Macarons als tolle Tortendekoration.

Zutaten für die Swiss Meringue Buttercreme (für 1 Portion):

6 Eiweiß vom Bio Ei (Größe M)
200 g Kristallzucker
370 – 530 g weiche Butter (Umso weniger Butter verwendet wird, desto leichter wird die Creme. Wenn Sie die Buttercreme mit pürierten Früchten verfeinern möchten, sollten Sie möglichst viel Butter verwenden.)
1 Msp. Bourbonvanille
1 TL Salz
nach Bedarf Lebensmittelfarbe

Benötigtes Equipment:
Wasserbad
Küchenmaschine
Rührschüssel
Teigschaber

Zubereitung der Swiss Meringue Buttercreme:

1.
Zuerst das Eiweiß, den Zucker, Salz und das Aroma über einem Wasserbad auf 55° Grad erwärmen. Währenddessen die Mischung gut verrühren.

2.
Nun die Mischung mit der Küchenmaschine für etwa 10 bis 15 Minuten steif schlagen, bis eine schöne feste Masse entsteht.

3.
Anschließend die Butter in kleinen Stücken unter die Creme schlagen. Die Buttercreme mit der Küchenmaschine solange aufschlagen, bis die Mischung schön glänz und eine cremige, feste Konsistenz hat.

4.
Jetzt kann nach Bedarf ein Fruchtpüree oder Sirup untergerührt werden. Die Buttercreme solange aufschlagen, bis sie die optimale Konsistenz hat.

Weitere tolle Rezepte für Kuchen, Torten und Rezepte zum Füllen und Dekorieren:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Swiss Meringue Buttercreme – Grundrezept für die Schweizer Buttercreme
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...