Reibekuchen – nach Omas Geheimrezept besonders knusprig

Reibekuchen Rezept

Reibekuchen: nach Omas Geheimrezept

Reibekuchen sind ein herrliches Kartoffel Rezept, das ganz einfach und schnell gelingt. Unser Rezept stammt direkt aus Omas Rezeptbuch und weckt wunderbare Erinnerungen an die Kindheit. Für die Reibekuchen oder auch Kartoffelpuffer genannt werden Kartoffeln, eine Zwiebel, Eier, Mehl und Gewürze benötigt. Während der Zubereitung für die knusprigen Puffer müssen die Kartoffeln in kleine Streifen geraspelt werden und dann mit den restlichen Zutaten vermengt. Das Ganze wird in einer Pfanne mit heißen Öl von beiden Seiten angebraten.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Reibekuchen Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Gericht Beilage, Hauptgang, Snack
Küche Deutsch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • Gemüseraspel
  • Pfanne
  • Schale mit Wasser
  • Schüssel
  • Sparschäler

Zutaten
  

  • 800 g Kartoffeln festkochend
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Mehl
  • 2 Bio Eier Größe M
  • 1 TL frisch gemahlener Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Speiseöl zum Braten

Zubereitung
 

  • Zuerst die Kartoffeln schälen und diese in eine Schale mit Wasser legen um die Stärke auszuwaschen. Währenddessen die Zwiebel schälen und in besonders feine Würfel schneiden.
  • Nun die Kartoffeln kurz abtrocknen und dann mit einer Gemüseraspel in Streifen schneiden. In einer Schüssel die geraspelten Kartoffeln, die Zwiebeln, zwei Eier und Mehl miteinander vermengen.
  • Das Ganze mit Pfeffer, Salz und frisch geriebenen Muskatnuss abschmecken. Aus dem Reibekuchen Teig flache Teiglinge formen und diese dann in der Pfanne, in etwas Öl, von beiden Seiten goldbraun ausbraten.
  • Die fertigen Reibekuchen zum Warmhalten auf einem Küchentuch im Ofen bei 60° Grad stellen. Noch warm servieren und genießen.
Keyword Omas Rezept, Reibekuchen

Tipps & Tricks

Das Gericht eignet sich sowohl zum Frühstück, als Mittagessen zu deftigen Gerichten oder frischen Salaten. Außerdem ist das Rezept eine wunderbare Dessert-Idee. Mit selbst gemachten Apfelkompott oder Zwetschgenröster schmecken die Reibekuchen herrlich.

Weitere schöne Kartoffel Rezepte

  • Bratkartoffeln aus dem Backofen Rezept

    Bratkartoffeln aus dem Backofen

    Bratkartoffeln aus dem Backofen sind einfach genial Außerdem sind die schnell und unkompliziert zubereitet und gelingen immer. Da sie auf Backpapier in den Ofen kommen,…

  • Kartoffelgratin mit Speck

    Deftiges Kartoffelgratin mit Speck

    Kartoffelgratin mit Speck als Erfüllung aller Kartoffelliebhaber Träume! Dieses deftige Kartoffelgratin mit Speck ist eine tolle Alternative zu klassischen Bratkartoffeln. Im Handumdrehen zubereitet bedarf es…

  • Ofenkartoffeln Rezept

    Die besten Ofenkartoffeln der Welt ganz einfach & schnell zubereitet

    Ofenkartoffeln sind schnell zubereitet und schmecken unheimlich aromatisch. Dabei braucht es nicht mehr als frische, festkochende Kartoffeln, etwas gutes Olivenöl, Rosmarin und natürlich Salz und…

  • Kartoffelsuppe Rezept

    Kartoffelsuppe – wunderbar cremig und würzig

    Kartoffelsuppe – einfaches Grundrezept Kartoffelsuppe sättigt und schmeckt einfach köstlich. Zur kalten Jahreszeit aber auch an kalten Sommertagen ist die Suppe ganz einfach zubereitet und…

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.