Köstliches Quittenmus mit Ingwer und Orange

Dieses Quittenmus beschert Marmeladenfans ein Geschmackserlebnis!

Das Quittenmus mit Ingwer und Orangensaft passt hervorragend in den kulinarischen Herbst. Wenn die Quitten an den Sträuchern goldgelb gereift sind, kann man sie mit Zutaten wie Ingwer und Orangensaft zu schmackhaften Brotaufstrichen einmachen. Auch in Kombination mit Joghurt, Eis oder Quark schmeckt die Marmelade.





Zutaten fürs Quittenmus (für 10 Einmachgläser à 250 ml):

1,5 kg Quitten
2 Orangen
1 kg Zucker
2 Nelken
1 Sternanis
2 Scheiben Ingwer
1 BIO Zitrone

Benötigtes Equipment fürs Quittenmus:

Gläser mit Schraubverschluss (250 ml)

Zubereitung vom Quittenmus mit Ingwer und Orange:


Quitten mit einem Küchentuch gründlich abreiben, schälen, vierteln, Kernhaus entfernen und in kleine Stücke schneiden.

Schalen und Kernhaus in einem separaten Topf mit dem Sternanis und 100 mlWasser ca. 20 Minuten auskochen.
Den gekochten Saft durch ein Sieb abschütten und auffangen. Saft zum Fruchtfleisch der Quitten geben. Ausgekochte Schalen durch ein Sieb streichen und die breiartige Masse ebenfalls hinzufügen.

Saft der Orangen und der Zitrone auspressen und den Saft dazugeben. Mit Wasser aufgießen, bis das Obst fast vollständig bedeckt ist. Zucker, Ingwer und Nelken hinzufügen. Zutaten gut miteinander vermischen. Die Mischung erhitzen und gelegentlich umrühren. Nach 45 Minuten nimmt das Mus eine rote Farbe an, dann ist es fertig. Bei Bedarf das Quittenmus mit dem Pürierstab noch verfeinern.

Fertiges Quittenmus heiß in die Einmachgläser füllen und sofort fest verschließen. Kühl und dunkel gelagert ist das Mus mehrere Monate haltbar.

Wissenswertes zum Thema Quittenmus:

Vor dem Einmachen sollten die Quitten etwa eine Woche gelagert werden, um ihr volles Aroma zu entfalten. Besonders leicht schälen lassen sich die Quitten mit einem Kartoffelschäler.

Wer möchte, kann den frisch gepressten Orangensaft auch durch naturtrüben Apfelsaft ersetzen. Anstelle von Ingwer und Nelken kann die Quittenmarmelade auch mit Vanille verfeinert werden. Eine weihnachtliche Note erhält sie, wenn ein hauch von Lebkuchengewürz verwendet wird.

Hier finden Sie weitere schöne Rezeptideen aus der Gewürzküche!

Vor allem am Ende des Jahres, wenn unser Speiseplan wieder kräftig und deftig wird und sich das weihnachtliche Sinnen nähert, haben Gewürze Hochsaison…

Jetzt diesen Artikel bewerten
Köstliches Quittenmus mit Ingwer und Orange:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Ihre Kommentare:

Nicht verpassen!
Abonnieren Sie unseren  Newsletter
Leckere saisonale Rezepte + Ideen, Gesundheitstipps,
neueste Küchentrends & Gewinnspiele
Jetzt Abonnieren
Der Newsletter ist kostenlos und kann jederzeit wieder abbestellt werden.
close-link

Saisonale Rezepte per E-Mail

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:
Abonnieren
close-link