Porridge – köstlicher Frühstücksbrei mit Früchten selbstgemacht

Porridge – gesundes Frühstücksrezept

Porridge ist eine tolle Frühstücksmahlzeit und bietet Abwechslung zum Marmeladenbrot. In diesem Rezept werden viele Zutaten verwendet, die nicht nur super gesund sind, sondern auch einen herrlichen Geschmack liefern. Frische Früchte, als Topping, liefern zusätzlich viel Energie um fit und gestärkt in den Tag zu starten. Der Frühstücksbrei ist in wenigen Schritten ganz einfach selbstgemacht.

Redaktionstipp: Zum Frühstücksbrei ist ein leckerer Apfel Orangen Smoothie ideal. Damit das Frühstück stets abwechslungsreich bleibt, empfehlen wir unser Bananenbrot Rezept. Falls es ein deftiges Frühstück sein soll, ist ein Omelette eine tolle Wahl. Für den süßen Gaumen sind selbstgemachte Waffeln unschlagbar.

Zutaten für eine Porridge (für 1 Portion):

250 ml Mandelmilch
60 g Haferflocken Feinblatt
3 EL Chiasamen
2 EL Haferkleie
1 EL Amaranth
1 EL geröstete gehackte Mandeln
1 EL Buchweizen
1 Banane
Himbeeren
Blaubeeren
Müsli Crunchy

Zubereitung der Porridge

1.
Die Mandelmilch in einem Topf bei mittlerer Hitze warm kochen. Wenn die Milch anfängt zu rauchen, werden die Haferflocken und die Chiasamen hinzugegeben. Wichtig ist, dass die Milch nicht anbrennt, deshalb immer gut rühren. Nach ca. 5 Minuten kommen die weiteren Zutaten in den Topf. Hierbei darauf achten, nicht alles auf einmal in den Topf zu schütten, sondern nach und nach unterzurühren.

2.
Sobald alles eine breiige Masse ergibt, den Herd ausschalten und die Porridge noch ein wenig ziehen lassen. Währenddessen kann das Frucht Topping vorbereitet werden. In diesem Fall schneiden wir eine frische Banane in Stücke und waschen Himbeeren und Blaubeeren.

3.
Zum Schluss wird die fertige Porridge in eine Schale gegeben. Auf dem Frühstücksbrei werden die Früchte nett angerichtet. Zum Schluss noch einige Müsli Crunchy über die Porridge streuen. Sofort servieren und genießen.

Wissenswertes über Porridge

In einer Porridge stecken viele tolle Zutaten. Die Grundbasis der Haferflocken haben zahlreiche Ballast- und Mineralsstoffe, Vitamine und Proteine. Sie helfen auch dabei einen zu hohen Cholesterinspiegel zu senken. Chiasamen und Amaranth zählen zum “Superfood” sie enthalten Kalcium, Magnesium, Eisen und Zink. Mit diesen Zutaten steht einem gesunden Lebensstil definitiv nichts im Wege.

Selbstverständlich kann der leckere Frühstücksbrei mit unterschiedlichen Toppings zubereitet werden. Saisonale Früchte, Nüsse und Samen können je nach Geschmack variiert werden.

Weitere herrliche Frühstücksrezepte:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Porridge – köstlicher Frühstücksbrei mit Früchten selbstgemacht
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...