Serviettenknödel selber machen

Serviettenknödel sind die vornehme Art des Semmelknödels!

Der Serviettenknödel kam vermutlich durch den österreichischen Einfluss nach Bayern, wo er heute in guten Wirtshäusern zuhause ist. Er ist ein einfacher Semmelknödel, der auf jeden Schnick Schnack verzichtet. Nur aus altem Weißbrot, Eiern und Milch bereitet man den Knödelteig zu, der in einem Knödel- oder sauberen Geschirrtuch über heißem Wasserdampf gegart wird. „Serviettenknödel selber machen“ weiterlesen

Jerk Seasoning Gewürzmischung

Jerk Seasoning Gewürzmischung selbst machen…

“Jerking” ist eine traditionelle Art Fleisch und Fisch haltbar zu machen. Die Jerk Seasoning Gewürzmischung spielt mit den Aromen verschiedener Gewürze und Kräuter. Meistens wird sie zum Würzen von Fleisch und gegrilltem Fisch verwendet, aber auch einem einfachen Gemüsegericht gibt sie im Handumdrehen einen exotischen Touch und verleiht ihm den typischen Geschmack der Karibik. „Jerk Seasoning Gewürzmischung“ weiterlesen

Klassischer Biskuitteig

Biskuitteig selber machen

Der klassische Biskuitteig ist eine einfache Mischung aus Mehl, Eiern und Zucker. Da er ohne Fett gebacken wird, wird er locker und luftig und ist so eine hervorragende Grundlage z.B. für gefüllte Biskuitteig-Rollen. Aber auch als Tortenboden ist er bestens geeignet. Mit etwas Kakaopulver wird im Handumdrehen ein dunkler Biskuitboden daraus gemacht. „Klassischer Biskuitteig“ weiterlesen

Gemüse Brühe, Gemüse Consommé

Gemüsebrühe, Gemüse Consommé selber machen…

Eine Gemüse Consommé (französisch) ist zu Deutsch eine klare Brühe, die aus Gemüse gekocht wurde – Gemüsebrühe. Die Gemüse Consomme dient entweder als Grundlage für die weitere Zubereitung von Suppen, Cremesuppen oder Eintöpfen, kann aber auch als klare Brühe mit Einlage gegessen werden. „Gemüse Brühe, Gemüse Consommé“ weiterlesen

Geflügel Consommé

Klare Geflügelsuppe selber machen…

Das Rezept für die Geflügel Consommé zählt zu den wichtigen Grundrezepten der klassischen Küche. Die klare Brühe (Consommé) wird aus Hühnerteilen, Abschnitten und den Karkassen ausgekocht und eignet sich als geschmackvolle Grundbasis für viele Suppen- und Saucenrezepte. „Geflügel Consommé“ weiterlesen

Pâte Brisée selber machen – Mürbteig nach französichem Rezept

Pâte Brisée kann man ganz einfach selber machen!

Die Pâte Brisée ist die französische Variante des uns besser bekannten Mürbteigs. Wichtig bei der Zubereitung ist der Kälte-Faktor: in der Butter ist Wasser enthalten, dieses Wasser darf mit dem im Mehl enthaltenen Klebereiweiß keine Verbindung eingehen, da der Teig sonst elastisch und nicht mürbe werden würde. „Pâte Brisée selber machen – Mürbteig nach französichem Rezept“ weiterlesen