Kartoffelstampf nach Omas Rezept

Der Kartoffelstampf ist ein herrlich lockerer Kartoffelbrei!

Kartoffelstampf und Kartoffelpüreei sind zwei sehr ähnlich Gerichte. Der Unterschied liegt in der Zubereitungsart der Kartoffeln. Beim Püree werden sie durch eine feine Kartoffelpresse gedrückt, mit Milch oder Sahne und Butter verrührt. Die Konsistenz vom Kartoffelpüree ist entsprechend feiner und schön sämig. Werden die gekochte Kartoffeln mit einem altmodischen Kartoffelstampfer zerkleinert, behalten sie deutlich mehr Struktur, denn kleine Stückchen mischen sich unter. Der Kartoffelstampf wird außerdem nur mit gebräunter Butter zubereitet, auf Milch oder Sahne wird hier verzichtet.

Redaktionstipp: sowohl Kartoffelpüree als auch Kartoffelstampf sind eine herrliche Beilage zu allen Braten Rezepten mit viel Soße, da sie diese gut aufnehmen. Deftige Schmorbraten und Eintöpfe mit Rindfleisch, klassische Schweinebraten oder feine Lammbraten Rezepte, sind der ideal Rahmen für die gestampften Kartoffeln. Natürlich passen sie auch zu knackigem Gemüse, wie den Kalettes mit Chili und Ingwer oder zum Spinat mit Spiegeleiern.

Zutaten für den Kartoffelstampf (für 2 Personen):

500 g Kartoffeln
75 g Butter
1 Prise Muskat
Salz und Pfeffer

Benötigtes Equipment für Kartoffelpüree: Kartoffelstampfer

Zubereitung des Kartoffelstampf:

1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kaltem Wasser aufsetzen. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten kochen, bis die Kartoffeln weich sind.

2.
In der Zwischenzeit Butter in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren bei wenig Temperatur erhitzen, bis sich die weißen Molkeflocken als braune Partikel in der flüssigen Butter absetzen. Nussbutter sofort vom Herd nehmen.

3.
Fertige Kartoffeln abgießen und im noch heißen Topf kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln schälen und im Topf mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Heiße Nussbutter darübergeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles mit einem großen Löffel durchmischen. Sofort servieren.

Wissenswertes zum Thema Kartoffelstampf:

Für den Kartoffelstampf kann man sowohl vorwiegend festkochende als auch mehligkochende Kartoffeln verwenden. Beide Sorten sollten in der Schale gekocht werden, damit sie durchs Kochwasser nicht zu viel Feuchtigkeit aufnehmen. Je mehliger die Kartoffel, um so leichter lässt sie sich im gekochten Zustand zerkleinern.

Auf keinen Fall sollten Elektroquirls, Pürierstäbe oder Küchenmixer zum Einsatz kommen. Ihre schnelle Zerkleinerung zerstört die Stärkemoleküle der gekochten Kartoffel und verwandelt jedes Kartoffelpüree in einen kleisterartigen Brei.

Hier finden Sie die besten Kartoffel Rezepte!

Lassen Sie sich inspirieren…

  • Bratkartoffeln aus dem Backofen

    Bratkartoffeln aus dem Backofen – vegetarische Bratkartoffeln

    Diese Bratkartoffeln aus dem Backofen sind einfach genial! Außerdem sind die schnell und unkompliziert zubereitet und gelingen immer. Da sie auf Backpapier in den Ofen…

  • Fleischpflanzerl selber machen

    Fleischpflanzerl sind eine bayerische Delikatesse! Natürlich gibt es Fleischpflanzerl nicht nur in Bayern, aber die kräftig gewürzten Hackfleisch Bratlinge kommen hier gerne auf den Tisch.…

  • Clam Chowder

    Clam Chowder – amerikanische Kartoffelsuppe mit Muschel

    Ein klassisches Rezept für Clam Chowder! Clam Chowder ist eine traditionelle Kartoffelsuppe aus Amerika. Vor allem an der amerikanischen Küste wird die Spezialität gerne gegessen.…

  • Kartoffelgratin mit Speck

    Deftiges Kartoffelgratin mit Speck

    Kartoffelgratin mit Speck als Erfüllung aller Kartoffelliebhaber Träume! Dieses deftige Kartoffelgratin mit Speck ist eine tolle Alternative zu klassischen Bratkartoffeln. Im Handumdrehen zubereitet bedarf es…

  • Octopus

    Baskischer Octopus Salat mit lauwarmen Salzkartoffeln

    Dieser Octopus Salat ist ein Klassiker aus dem Baskenland Der Octopus Salat ist ein klassisches Tapas, die im Spanischen Tapas auch Pinchos oder Pintxos genannt…

  • Dessert vom Grill – Kartoffel Zimt Blini

    Diese Blini vom Grill sind ein Gedicht – die kräftigen Aromen vom Zimt passen hervorragend zu den leichten Röstaromen der Kartoffel Blini. Ein einfaches Gericht…

  • Fondue Beilagen

    Die besten Bratkartoffeln der Welt

    Bratkartoffeln selber machen… Bratkartoffeln sind nicht nur die perfekte Beilage zu Schnitzel, Steak und Co., sondern können bei richtiger Zubereitung sogar als Zwischenmahlzeit serviert werden.…

  • Ofenkartoffeln

    Die besten Ofenkartoffeln der Welt – einfaches Rezept

    Diese Ofenkartoffeln sind einfach genial! Ofenkartoffeln sind schnell zubereitet und schmecken unheimlich aromatisch. Dabei braucht es nicht mehr als frische, festkochende Kartoffeln, etwas gutes Olivenöl,…

  • Dorade auf Kartoffelbett

    Dorade ist ein toller Salzwasserfisch Die Dorade auf knusprigem Kartoffelbett ist ein hervorragend leichtes Fischgericht. Der bekannte Speisefisch – auch als Goldbrasse bekannt – ist…

  • Brennnessel Cremesuppe

    Brennnessel Cremesuppe mit Kartoffeln, Zwiebeln und Knoblauch

    Wussten Sie dass man aus verhasstem Unkraut eine köstliche Brennnessel Cremesuppe zaubern kann? Diese Brennnessel Cremesuppe kann man sowohl vegan, vegetarisch, als auch mit Geflügelbrühe…

  • Flower Sprouts

    Flower Sprouts mit Bratkartoffeln und Speck

    Flower Sprouts erfreuen sich immer größerer Beliebtheit! Denn die Flower Sprouts haben ein feines und mildes Aroma, das nichts mit dem alten Image von Kohlsuppe…

  • gefüllte Kartoffelklöße

    Gefüllte Kartoffelklöße mit Schinken, Speck und Lauch

    Die gefüllte Kartoffelklöße mit Schinken, Speck und Lauch sind ein völlig selbstständiges Essen! Denn die Kartoffelklöße werden in der Regel nicht als Beilage zu Fleisch…

  • Detox Pilze

    Gemischte Pilze mit Petersilienkartoffeln

    Detox Rezept mit Pilzen und Kartoffeln: Gemischte Pilze mit Petersilienkartoffeln ist ein basisches Gericht mit viel Würze und Dank der Kartoffeln mit einer hohen Energiedichte.…


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Kartoffelstampf nach Omas Rezept
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,75 von 5 Sternen, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...