Kandierte Erdbeeren selber machen – tolles Erdbeer Rezept für den Sommer

Kandierte Erdbeeren mit Zuckerguss sind eine wunderbare Süßspeise:

Probieren Sie unser Rezept für kandierte Erdbeeren. Die glasierten Früchte können Sie ganz einfach Zuhause zubereiten. Servieren Sie die süßen Erdbeeren entweder zum Dessert oder als Geschenk für Freunde und Verwandte. Es benötigt nur Zucker und Wasser für die Glasur.

Redaktionstipp: Süße Früchte schmecken noch besser mit einer leckeren Glasur. Holen Sie sich den Jahrmarkt nach Hause und probieren Sie unsere tollen Rezepte für kandierte Äpfel, Schokofrüchte, Schoko Erdbeeren oder gefrorene Schoko Bananen. Für ein ausgefallenes Dessert sollten Sie unser klassisches Schokofondue mit frischem Obst servieren.

Zutaten für die kandierten Erdbeeren (für ca. 4 Portionen):

300 g frische Bio Erdbeeren
200 g Kristallzucker
3-4 EL Wasser
1 TL Saft einer Bio Zitrone
Lebensmittelfarbe nach Bedarf

Benötigtes Equipment:
Kochtopf
Schneebesen
Holzspieße
Sieb

Zubereitung der kandierten Erdbeeren:

1.
Zuerst die Erdbeeren gründlich waschen, vom Grün trennen und abtropfen lassen. Dann jeweils 4 bis 5 Erdbeeren auf einem Holzspieß aufspießen.

2.
Anschließend den Zucker in einen Kochtopf sieben und mit etwas Wasser und Zitronensaft aufgießen. Die Mischung aufkochen, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat und die Glasur schön dick flüssig wird.

3.
Nach Bedarf die Zuckerglasur mit etwas Lebensmittelfarbe färben. Hierfür eignet sich vor allem flüssige Farbpaste.

4.
Nun die Erdbeeren mit der Glasur übergießen und diese auf einem Backgitter oder einer Backmatte für mindestens eine Stunde trocknen lassen. Vor dem Servieren die kandierten Früchte am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Weitere tolle Rezepte für selbst gemachte Süßigkeiten:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Kandierte Erdbeeren selber machen – tolles Erdbeer Rezept für den Sommer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...