Suche
Close this search box.

Honig Senf Marinade, schmeckt vor allem zu weißem Fisch und hellem Fleisch

Honig Senf Marinade

Honig Senf Marinade

Von: Tina
Senf Honig Marinade passt vor allem zu Fisch, aber auch zu hellem Fleisch, wie Huhn und feinen Schweinestücken. Der Senf sorgt für die würzige Schärfe, während der Honig einen süßen Kontrast dazu bietet. Zusammen ein schönes Geschmackserlebnis, mit dem man super Marineiren kann.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Honig Senf Marinade
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Gericht Marinade, Sauce
Küche international
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 2 EL Honig flüssig
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 2 EL süßer Senf
  • 1 BIO Zitrone
  • 1 Schalotte
  • 100 ml Distelöl
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Zubereitung
 

  • Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Zitrone mit heißem Wasser waschen, von der Schale Zesten ziehen und vorn einer halben Zitrone den Saft auspressen.
  • Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab mixen, bis eine cremig ölige Konsistenz entsteht.
Keyword Fisch, helles Fleisch, Marinade

Wissenswertes zum Thema Honig Senf Marinade:/h2>
Die Honig Senf Marinade ist nicht mit der Honig Senf Sauce zu verwechseln, die auch sehr oft mit Fisch zusammen auf der Karte steht. Während die Marinade dazu dient, dem Fisch oder Fleisch, ja selbst Gemüse, vor seiner eigentlichen Zubereitung ein besonderes Aroma zu geben, so ist die Honig Senf Sauce eine richtige Sauce, die zum fertigen Gericht serviert wird.

Diese Marinade schmeckt vor allem hervorragend zu weißem Fisch und hellem Fleisch. Marinierte Hühnerbeine oder eine zarte Scheinelende schmecken köstlich, wenn sie vorab ein paar Stunden in dem honiggelben Aroma lagen. Zu einem kräftigen Ofengemüse im Herbst, das mit Kartoffeln, Kürbis und Karotten zubereitet wird, passt diese Marinade auch hervorragend. Ebenso zu einem kurzgebratenem Fenchel, der vorab mariniert wird und zu kräftigem Fetakäse.

Hier finden Sie weitere schöne Rezepte mit Marinaden

Lassen Sie sich inspirieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert