Suche
Close this search box.

selbst gemachtes Heidelbeereis, es gelingt ganz einfach ohne Eismaschine

Heidelbeereis Rezept

Heidelbeereis selber machen: cremiges Eis Rezept

Dieses Heidelbeereis können Sie bis in den Spätsommer zubereiten. Mit diesem einfachen Eis Rezept benötigen Sie auch keine teure Eismaschine. Auf der Zutatenliste stehen frische Heidelbeeren, Zucker, Sahne und Milch. Das Eis ist besonders schön cremig. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie es gelingt.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Heidelbeereis Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 15 Minuten
Ruhezeit 3 Stunden
Gesamt 3 Stunden 20 Minuten
Gericht Dessert, Eis, Nachspeise
Küche international
Portionen 2 Personen

Kochutensilien

  • große Schüssel mit Deckel oder Tupperdose
  • Mixer oder Pürierstab
  • Zitronenpresse

Zutaten
  

  • 500 g Heidelbeeren Blaubeeren
  • 130 g Puderzucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 EL Honig
  • 250 g Schlagsahne
  • 100 ml Milch

Zubereitung
 

  • Zuerst die Heidelbeeren unter heißem Wasser gründlich waschen, abtropfen lassen und schlechte Beeren aussortieren.
  • Dann etwas Saft der Zitrone pressen und gemeinsam mit den Heidelbeeren mischen. Den Honig dazu geben und die Mischung mit dem Mixer zu einem feinen Fruchtpüree zerkleinern.
  • Nun die Milch zum Fruchtpüree geben und verrühren. Im Anschluss die Schlagsahne mit dem Zucker steif schlagen.
  • Jetzt die Schlagsahne langsam unter die Fruchtmischung heben, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  • Die Eismasse in eine große Schüssel mit Deckel füllen und für drei Stunden im Tiefkühlfach einfrieren. Innerhalb der Zeit jeweils alle 30 Minuten die Mischung verrühren, sodass sich keine Eiskristalle bilden.
  • Sobald das Eis komplett gefroren ist, kann es serviert werden.
Keyword Eis, Heidelbeeren

Tipps & Tricks

Eis selber machen geht so einfach. Mit unseren leckeren Rezepten haben Sie eine wunderbare Auswahl. Von klassischen Schokoeis, Vanilleeis, Erdbeereis bis hin zu Eis am Stiel ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Weitere tolle Eis Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert