Halloumi Pommes – köstliche Fries aus der Pfanne oder dem Grill

Halloumi Pommes – Grillkäse mal anders:

Diese Halloumi Pommes sind eine wunderbare Alternative zu den bekannten Kartoffel Pommes. Besonders witzig an Halloumi Käse ist, dass er beim Verzehr ein wenig quietsch. Der Ziegenkäse wird in diesem Rezept entweder in der Bratpfanne kross frittiert, kann aber auch im Sommer auf dem Grill zubereitet werden. Ein Besonders Aroma gibt frische Minze, die beim servieren hinzugegeben werden kann. Das Gericht kann man toll als reichhaltigen Snack für Zwischendurch oder als Beilage servieren.

Redaktionstipp: Die Pommes kann man toll als Beilage zu leckeren Grillrezepten servieren. Ebenso gut passt ein grüner Salat, Tomatensalat oder ein gemischter Salat sehr gut. Als Sauce zum Grillkäse kann man ein selbst gemachtes Ketchup oder Mayonnaise zubereiten. Zudem empfehlen wir weitere schöne Rezepte für selbst gemachte Pommes oder Karottenpommes.

Zutaten für die Halloumi Pommes (für ca. 4 Portionen):

500 g Bio Halloumi Ziegenkäse
4 EL natives Bio Olivenöl
1 Bund frische Minze
1 Prise Gewürzsalz
1 Prise Paprikapulver
Bratöl für die Pfanne

Zubereitung der Halloumi Pommes:

1.
Zuerst den Käse abtropfen lassen und dann in feine Streifen schneiden. Dann das Olivenöl gemeinsam mit dem Gewürzsalz und dem Paprikapulver vermischen und die Käsestreifen darin marinieren.

2.
Eine Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen und den Halloumi Käse darin beidseitig für etwa 10 Minuten goldbraun, kross braten. Die frische Minze waschen und vom Stiel zupfen.

3.
Die Pommes anrichten und mit den frischen Minzblättern bestreuen. Sofort servieren und genießen.

Wissenswertes über Halloumi Pommes:

Halloumi Käse ist besonders kalorienhaltig besitzt aber auch viel Eiweiß und gesunde Fette. Trotzdem sollte man in strengen Diätphasen eher auf den Käse verzichten. Auf dem Grill lassen sich die Pommes ebenso gut zubereiten, denn Halloumi Käse kann nicht schmelzen. Ebenso benötigt man nur wenig Bratfett, weshalb die Marinade ausreicht, da der Käse nicht am Grillblech kleben bleibt. Abschließend ist der Ziegenkäse also eine einfach zu verarbeitende Zutat, die wenig Aufwand mit sich bringt.

Weitere schöne Käse Rezepte:


Auch interessant:



Bewerten Sie diesen Beitrag:
Halloumi Pommes – köstliche Fries aus der Pfanne oder dem Grill
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...