Gegrillter Pfirsich – süßes Grill Rezept für den Sommer

Gegrillter Pfirsich ist besonders schmackhaft mit Honig und Rosmarin:

Unser gegrillter Pfirsich ist das perfekte Rezept für laue Sommertage. Die leckere Frucht kann mit aromatischen Zutaten wie Honig und Rosmarin wunderbar auf dem Grill zubereitet werden. Das Gericht ist eine schöne Beilage für salzige und süße Gerichte. Probieren Sie das Rezept bei Ihrer nächsten Grillparty aus, die Gäste werden begeistert sein.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: Wir empfehlen Ihnen weitere Rezepte zum Grillen. Von gegrillten Garnelen, gegrillten Auberginen oder gegrillten Lachsfilet gibt es eine tolle Auswahl. Dazu passend ist ein selbst gebackenes Baguette oder Ciabatta sowie frische Salate.

Zutaten für den gegrillten Pfirsich (für ca. 4 Portionen):

6 reife Pfirsiche
2 EL Olivenöl
1 EL Blütenhonig
1 Strauch frischer Rosmarin
Salz
Pfeffer

Benötigtes Equipment:
Schüssel
Löffel
Grill
Grillzange

Zubereitung des gegrillten Pfirsichs:

1.
Zuerst den Grill vorbereiten, sodass auf niedriger Hitze gegrillt werden kann. Dann die Pfirsiche gründlich waschen, den Stiel entfernen, halbieren und den Kern entfernen.

2.
Jetzt in einer Schüssel das Öl mit Honig, frischem Rosmarinblättern sowie Salz und Pfeffer vermischen. In der Mischung die Pfirsiche marinieren und kurz ziehen lassen.

3.
Nun die Pfirsiche von der Kernseite für etwa 10 Minuten auf den Grillrost, auf einer Alufolie, grillen. Sofort servieren und genießen.

Weitere tolle Rezepte zum Grillen:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Gegrillter Pfirsich – süßes Grill Rezept für den Sommer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...