cooknsoul.de Logo Suche

Gebackene Feigen, tolles Feigen Rezept aus dem Ofen

gebackene Feigen Rezept

Gebackene Feigen: tolles Feigen Rezept aus dem Ofen

Gebackene Feigen sind ein wunderbares Feigen Rezept, dass schnell und einfach gelingt. Das Gericht hat einen tollen Geschmack mit nur wenigen Zutaten. Servieren Sie die Feigen aus dem Ofen als Snack für Zwischendurch, Vorspeise oder als Beilage zu leckeren Hauptspeisen. Während der Feigen Saison von Juli bis November lässt sich das Ofengericht am Besten mit besonders reifen Früchten zubereiten.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
gebackene Feigen Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Gesamt 15 Minuten
Gericht Beilage, Hauptgang, Snack
Küche Orientalisch
Portionen 4 Personen

Kochutensilien

  • 1 Auflaufform oder Fettpfanne

Zutaten
  

  • 8 reife Feigen am Besten in Bio-Qualität
  • 250 g Schafskäse
  • 1 Strauch frischer Rosmarin
  • 4 EL Rotwein
  • 1 EL Sahne
  • 1 El Waldblütenhonig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Zuerst den Backofen auf 180° Grad vorheizen und etwas Öl in eine Auflaufform gießen. Dann die Feigen gründlich waschen und die Spitze von oben gefächert aufschneiden. Den Rosmarin waschen, abtropfen lassen und kleine Sträuche davon abzupfen.
  • Die Feigen in den Ofen zum backen geben. Anschließend den Schafskäse zerbröseln und mit etwas Honig, Salz, Pfeffer und Rosmarin marinieren.
  • Nun die Feigen mit etwas Rotwein übergießen und den Schafskäse darüber streuen. Das Ganze erneut für 10 Minuten backen und dann sofort servieren.
Keyword aus dem Backofen, Feigen, Orient

Wissenswertes über gebackene Feigen:

Feigen sind leckere Sammelfrüchte, die zu den Gewächs der Steinfrüchte gehören. Damit sind Feigen Obst und kein Gemüse. Die Früchte sind besonders kalorienarm und gesund. Zudem liefern die enthaltenen Nährstoffe unserem Körper eine Menge Energie. Außerdem sind Feigen dafür bekannt verdauungsfördernd und stimmungsaufhellend zu sein.

Weitere schöne Feigen Rezepte: