Frühstücksideen – Rezepte & Zutaten für ein gelungenes Frühstück

Frühstücksideen – das darf bei keinem Frühstück fehlen:

Wir zeigen Ihnen die schönsten Frühstücksideen. Oft hört man das die erste Mahlzeit des Tages die wichtigste ist. Das ist gar nicht so falsch, denn ein ausgiebiges Frühstück ist nicht nur wichtig für den Körper sondern steigert auch die Laune. Gerade am Wochenende wenn man viel Zeit hat macht die Vorbereitung für ein ausgiebiges Frühstück besonders große Freude. Von klassischen Frühstücksrezepten wie Omelette oder Eierspeise bis hin zu Waffeln ist alles erlaubt.

Frühstücksideen: Diese Speisen können zubereitet werden:

Vielfältige Eierspeisen von Omelette bis Pancakes:

Pancakes
Pfannkuchen
Omelette
Gekochte Eier
Spiegeleier
Waffeln

Vitaminbomben von frischen Obst bis zu leckeren Smoothies:

Obstsalat
einfache Smoothies
Detox Smoothies

Frisches Gebäck aus dem Ofen von süß bis salzig:

Bananenbrot
Mandelbrot
Zimtschnecken
Baguette
Dinkelbrot
Weissbrot
Brötchen
Milchbrötchen

Nussige Müslis und leckere Bowls:

Haferbrei
Porridge
Acai Bowl
Chiapudding

Wurst und Käse für schöne Platten:

Salami
Leberwurst
Räucherschinken
Heumilchkäse
Obazda
Frischkäse

Leckere Getränke und Tees:

Ingwertee
Chai Tee
Grüner Tee mit frischer Minze
Eiskaffee
Karotte Ingwer Saft
Rhabarbersaft

Rezept für ein vielfältiges Frühstück:

Zutaten für das einfache Frühstück (für 4 Portionen):

Eggs Benedict
8 Scheiben Dinkelbrot
4 Chiapudding
1 großer Obstsalat
Chai Tee
Platte mit Wurst und Käse
1 Schale mit Butter
8 Waffeln mit frischen Beeren
Pfeffer
Salz

Zubereitung des einfachen Frühstück:

1.
Bereiten Sie alle Zutaten nach Rezept zu und legen Sie diese auf vorbereitete Teller und Platten. Wenn Sie warme Speisen kochen, können die Teller vorab im Ofen gewärmt werden.

2.
Nun kann der Tisch mit ausreichend Gedeck ausgestattet werden. Vergessen Sie die Servierten und Wassergläser nicht.

3.
Wenn alle Zutaten auf dem Tisch angerichtet sind kann gefrühstückt werden.

Was mache ich mit übrig gebliebenen Frühstück?:

Gebäck wie Brot oder Brötchen die übrig bleiben können entweder in einem leckeren Brotsalat verarbeitet werden oder eingefroren werden. Im Backofen lässt sich das Gebäck ganz einfach wieder knusprig auftauen. Wurst und Käse kann noch einige Tage in einer Tupperdose im Kühlschrank aufbewahrt werden. Gekochte Eier können Sie in einem leckeren Eiersalat weiter verwenden. Aus übrig gebliebenen Obst kann ein leckerer Obstkuchen aus einem einfachen Rührteig gebacken werden. Aus Gemüse wie aufgeschnitten Gurken oder Tomaten kann ein einfacher gemischter Salat zubereitet werden.

Tolle Frühstück Rezepte für jeden Tag:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Frühstücksideen – Rezepte & Zutaten für ein gelungenes Frühstück
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.
Loading...