cooknsoul.de Logo Suche

Frühstücksei mit gebratenem Speck

Frühstücksei

Frühstücksei mit gebratenem Speck

Von: Tina
Beginnen Sie den Tag mit einem Frühstücksei mit gebratenem Speck und es kann nichts mehr schiefgehen. Zwei Spiegeleier und 2 bis 3 Scheiben kross gebratener Speck pro Person sollten reichen, um bis zum Mittagessen glücklich und satt zu sein.
Verfeinern sie dieses Powerfrühstück noch mit frischen Kräutern und einer aufgeschnittenen Avocado und es wird im Handumdrehen zum gesunden Vergnügen.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Frühstücksei
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamt 10 Minuten
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 4 Eier
  • 6 Scheiben Speck
  • 1 TL Butterschmalz
  • Salz und frisch gemahlenen Pfeffer
  • 1 Päckchen frische Kresse

Zubereitung
 

  • In einer ausreichend großen Pfanne den Speck von beiden Seiten kurz kross anbraten und ihn Beiseite stellen. In der selben Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Eier bei mittlerer bis kleiner Hitze ausbraten, bis das Eiweiß gänzlich weiß und das Eigelb noch schön wachsweich ist.
  • Kresse abschneiden und über das gebratene Ei geben, mit Salz und Pfeffer würzen und sofort mit einer schönen Scheibe getoastetem Weißbrot oder gesundem Vollkornbrot servieren.

Tipps & Tricks

Wer dank des fettigen Specks Angst um seine gute Figur hat, kann ihn durch etwas mageren Frühstücksschinken ersetzen. Dieser sollte allerdings nicht so scharf angebraten werden, sondern nur kurz aufs heiße Ei gelegt werden und durchziehen. Vollkornbrot statt Weißbrot ist dann noch Low Carb und gut für einen zufriedenen Stoffwechsel!

Wissenswertes zum Thema Frühstücksei mit gebratenem Speck:

Augen auf beim Eierkauf! Denn Ei ist nicht gleich Ei und selbst ein Bioei ist nicht immer so ethisch korrekt wie es vorgibt. Viele billig produzierten Bioeier haben dennoch ihre Schattenseiten.

Im Idealfall kaufen Sie Eier frisch beim Bauern nebenan, denn dort weiß man, dass die Hühner artgerecht gehalten werden und auch die frisch geschlüpften Hähne ein Leben vor sich haben. In vielen gut sortierten Bioläden,kann man mittlerweile Ei care Eier kaufen. Diese Eier stammen aus Betrieben, die dank alter Sorten von Zweinutzungshühnern, Rücksicht auf die Problematik der männlichen Küken nehmen.

Hier finden Sie weitere tolle Rezeptideen für ein schönes Frühstück!

Lassen Sie sich inspirieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating