Fruchtspiegel für Torten selber machen – dieses Grundrezept ist perfekt als Kuchendekoration oder Fruchteinlage

Fruchtspiegel Rezept

Fruchtspiegel für Torten selber machen: Grundrezept

Ein Fruchtspiegel ist ideal um Torten oder Kuchen ein fruchtiges Aroma zu geben. Die Fruchteinlage ist perfekt zum Schichten von Torten oder als feine Tortendekoration. Für den köstlichen Tortenspiegel benötigen Sie nur frische Früchte oder Fruchtsaft und Gelatine.
Rezeptbewertung:
5 von einer Bewertung
Fruchtspiegel Rezept
Rezept drucken Pin Recipe
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank 1 Stunde
Gesamt 1 Stunde 25 Minuten
Gericht Backen, Torten
Küche Deutsch, Französisch
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

Für den Fruchtspiegel:

  • 400 g frische Früchte oder 250 ml Fruchtsaft
  • 3 Blatt Gelatine

Zum Verfeinern des Geschmacks:

  • Ceylon Zimt
  • Vanilleschote
  • Muskatnuss
  • Kardamom
  • 2 EL Zitronensaft oder Orangensaft

Zubereitung
 

  • Zuerst die Gelatine in einem kalten Wasserbad für etwa 15 Minuten einweichen. Währenddessen die Früchte waschen, pürieren oder den Fruchtsaft pressen.
  • Sobald die Gelatine weich ist, diese aus dem Wasserbad nehmen und mit einem Löffel zerkleinern. Diese Mischung in einem Topf auf dem Herd mit etwa 3 EL Fruchtsaft oder Püree vermischen und aufkochen, sodass die Gelatine sich auflöst.
  • Die Gelatine Mischung nun mit der restlichen Fruchtmasse verrühren und dann über die Torte oder auf einen Teller gießen.
  • Den Fruchtspiegel mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen, sodass er schön fest wird.
Keyword Dekorieren, Fruchtspiegel, Tortenguss

Tipps & Tricks

Insofern Sie den Fruchtspiegel als Schicht für eine Torte verwenden möchten empfehlen wir Ihnen die fertige Mischung auf einen Teller mit Frischhaltefolie zu gießen. So können Sie den Fruchtspiegel sehr rund gießen und die Frischhaltefolie lässt sich leicht von der Fruchtmasse mischen. Außerdem sollten Sie bei der Zubereitung der Gelatine beachten, welche Anweisungen auf der Packung stehen. Je nach Art der Gelatine gibt es unterschiedliche Zubereitungsarten.

Weitere Rezepte rund um das Thema Torten

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hallo, wir sind cooknsoul.de

Schön, dass Du hier bist! Bei uns findest Du immer neue saisonale Rezepte & Ideen sowie viele Tipps & Tricks rund um das Thema Essen & Trinken.