Cheeseburger selber machen frisch und lecker

Cheeseburger selber machen als leckeres Fast Food Rezept

Cheeseburger selber machen bereitet viel Freude. Das Fast Food Rezept lässt sich toll zubereiten und ist ideal für einen gemütlichen Fernsehabend oder als Rezept für ein Partybuffet. Das tolle am selbst gemachten Burger ist, dass jede Zutat sorgfältig ausgewählt werden kann und somit alle Inhaltsstoffe bekannt sind. Wir zeigen Ihnen wie das Rezept gelingt.

Video-Rezeptempfehlung:

Redaktionstipp: Vervollständigen Sie das Menü mit einem frischen grünen Salat und selbst gemachten Pommes. Ebenso gut schmecken Mozzarella Sticks zum Cheeseburger. Als Dessert empfehlen wir Ihnen selbst gemachtes Eis, wie Oreo Eis.

Zutaten für den selbst gemachten Cheeseburger (für ca. 2 Portionen):

2 Burger Buns nach diesem Rezept
200 g Hackfleisch vom Rind
1 rote Zwiebel
2 große Eisberg Salatblätter
1 große Tomate
4 Scheiben Cheddar Käse
2 Gewürzgurken
2 EL Mayonnaise
3 EL Ketchup
1 EL scharfer Senf
3 EL Olivenöl

Zubereitung der Cheeseburger:

1.
Zuerst die Burgerbrötchen zubereiten und backen. Dann das Rinderhack auf jeweils 100 g aufteilen und zu einen Burger-Patties formen.

2.
Anschließend die Zwiebel schälen und in 4 dünne Scheiben davon abschneiden. Die Tomate gründlich waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Gewürzgurken ebenfalls in Streifen schneiden.

3.
Für die Burger-Sauce das Ketchup mit der Mayo und dem Senf vermischen. Danach die Burger Patties in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten und zum Ende zwei Scheiben Cheddar darüber schmelzen lassen.

4.
Jetzt die Burger Buns mittig aufschneiden, die Sauce auf die Unterseite aufstreichen, das Salatblatt darauf legen, dann das Burger-Patty, die Zwiebeln, die Tomate und die Gewürzgurken. Den Deckel auf den Cheeseburger geben und noch warm servieren.

Weitere Fast Food Rezepte zum selber machen:


Bewerten Sie diesen Beitrag:
Cheeseburger selber machen frisch und lecker
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
4,33 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...